Cuckoldwelt

Deine Frau in den Armen eines anderen Mannes

Ich bin keine Internet-Hure!

Ich bin Ich!

Mein Mann und Cuckold ist aktuell für ein paar Tage nicht bei mir und ohne Internet-Verbindung. Ich bemühe mich ihn hier zu ersetzen, was sich als fast nicht möglich erweist. Gut, dass ich Jana als Stütze habe, auch wenn ich von ihr nicht erwarten kann, dass sie wegen der Cuckoldwelt ihren Normal-Job vernachlässigt. Alles Gut, alles in Ordnung.

Nochmal kurze Durchsage an alle Geilträumer dieser Welt:

Ich bin keine Internet-Hure, auch wenn Mitgliedsgebühren für den Zugang zur Cuckoldwelt erhoben werden. Es gibt darin keine unzähligen Videos von mir persönlich zu sehen. Ich verdiene mein Geld nicht mit Pornos, auch wenn ich es nicht schlimm finde, wenn das andere Frauen und Paare tun. Kurz und gut: Ich bin für alle Gleichgesinnte und am Thema interessierte Leute da, aber nicht als Bums-Matratze, egal, was auch immer man mir an Geldbeträgen oder Weekend-Vergnügen (Danke, Siggi) auf Ibiza mir anbietet. Mein Mann und Cuckold heißt Markus. Lasst uns also alle artig sein, auch wenn sich die Welt bei uns vordringlich um Erotik und sexuelle Befriedigung dreht. Selbstverständlich freuen wir uns nach wie vor über die Zusendung von privaten Cuckoldvideos für die Veröffentlichung innerhalb unseres Einwohnerbereichs. Macht das, ich bin bei euch. 😉
Eure Anja

Stuttgarter Bull steht auf Mollis

Das ist mein Schwanz

Das ist mein Schwanz

CW-Einwohner „Bulli R7„: Hallo ihr geilen Mitbürger, jetzt will ich auch mal hier etwas von uns(mir) vorstellen, nachdem ich mir schon länger in eurem geilen Club Anregungen hole. Ich bin ein 44 Jahre junger Bull mit viel Erfahrung. Ich besuche seit einigen Jahren abwechselnd zwei lüsterne Ehefrauen mit Wissen und Erlaubnis derer Partner, die bei meinen Besuchen aber nicht anwesend sind. Früher schon trieb ich es mit den Frauen von anderen Männern, da aber heimlich. Vielleicht ist es schon ein Fetisch von mir, aber ich finde den unverbindlichen Bums-Kontakt auf diese Art aus zwei Gründen sehr reizvoll. Wie ihr seht, habe ich keinen riesigen Schwanz, doch bisher waren alle Frauen damit sehr zufrieden. Ich bin kein Schnellkommer und weide mich an der Lust der Frau, so dass auch sie auf ihre Kosten kommt. Nicht umsonst bin ich langjähriger Bull bei zwei Paaren. Weitere Versucherle möchte ich aber gerne machen und biete mich daher weiteren neugierigen Einzeldamen an, die zwischen 25 und 50 Jahre alt sein dürfen und möglichst mollig sein sollen. Weiterlesen

Charlotte beim ersten Date mit dem Fremden

Der süße Po von Charlotte, die ihren Mann zum Cuckold gemacht hat.

Der süße Po von Charlotte, die ihren Mann zum Cuckold gemacht hat.

CW-Einwohner „Charlotte„: Meine süße Eheschlampe ist sehr schwer einzuschätzen, was ihre Geilheit betrifft. Beim ersten Date mit dem Mann, den sie nur über das Telefon mal gesprochen hatte, machte sie zunächst einen sehr neutralen Eindruck. Nichts wies darauf hin, dass sie erregt sein könnte. Gut, ein bisschen nervös vielleicht, aber das sind wir ja alle mehr oder weniger, wenn wir uns mit Fremden erstmals zum möglichen Austausch von Zärtlichkeiten treffen. Charlotte hatte sich zuvor noch nie von einem anderen wie mir ficken lassen. Wir waren wohl schon mal in Swingerclubs, dort dann aber auch nur zum Sehen, Zeigen, Streicheln und bisschen Fingern zwischen Frauen.

Meinen Vorschlag es mal mit einem anderen Mann zu probieren, lehnte meine Frau immer ab. Allerdings nicht, weil ihr meine geile Idee überhaupt nicht gefiel, sondern weil sie es als sehr schwierig betrachtete einen zu ihr passenden Partner zu finden. Ihr lest richtig, Charlotte wollte es nur mit einem Mann machen, der ihr Typ sein musste. Bei unseren eher seltenen Clubbesuchen winkte sie auch immer fast verächtlich ab, wenn ich auf männliche Gäste zeigte, die mir recht attraktiv erschienen. Ihr Ansprüche an das Äußere eines Mannes erschienen mir stark überhöht. Ich selbst bin auch nicht gerade ein Adonis, was mich irgendwann vermuten ließ, dass Charlotte an sämtlichen Herren herum mäkelte, weil sie mir gegenüber ihre grundsätzliche Ablehnung bezüglich dem Cuckolding-Thema nicht offen aussprechen wollte. Hier irrte ich mich gewaltig, was auch mein Handyvideo von unserem ersten Treffen mit einem von mir ausgewählten Mann unzweifelhaft beweist.  Weiterlesen

Echt privat Echt Deutsch >Cuckoldprivat<

Komm rein!

Werde Einwohner unserer Cuckoldwelt!