Deine Frau in den Armen eines anderen Mannes

Einwohner steuerfrei

Die Cuckoldwelt lebt durch seine Einwohner

Entstanden aus den Lebens- und Lust-geschichten eines einzigen Cuckold-Pärchens, entwickelte sich eine Cuckoldwelt die heute von zahlreichen Paaren, Cuckis und Wifesharern getragen wird. Insbesondere ihre Beiträge in Wort, Video und Bild sorgen für sehens- und lesenswerten „Zündstoff“ der erotischen Art.

Du möchtest ebenfalls steuerfrei dabei sein?

Dann schicke uns einfach eine eMail mit (D)einer echt erlebten Geschichte. Nicht jeder schreibt gerne, das wissen wir. Deshalb akzeptieren wir auch Beiträge mit weniger Worten, dafür aber mehr mit Bildern und Videoclips mit stichwortartigen Beschreibungen

Frei erfundene Storys oder gar von anderen Seiten kopierte Texte werden von uns nicht akzeptiert. Überdies besteht kein Anspruch auf kostenlose Mitgliedschaft. In solchen Fällen werden eingesandte Beiträge bei uns auch nicht veröffentlicht. Bitte keine Erlebnisberichte, die Du/ihr schon auf anderen Internet-Seiten veröffentlicht habt! (Videos/Fotos ist egal!)

Es muss sich nicht ausschließlich um Cuckold- oder Wifesharing-Themen und auch nicht immer um rein erotische Texte handeln. Schließlich macht jeder von uns – inkl. Cuckis und Wifesharer – noch andere Erfahrungen, die interessant und informativ sein können. Nach Absendung Deiner Nachricht erhältst Du umgehend eine E-Mail mit weiteren Informationen für Dich. Zum Beispiel, wie Du uns Fotos und Videos zusenden kannst. Schau auch bitte in Deinem Spam-Ordner nach, falls Du innerhalb von 15 Minuten immernoch keine Nachricht von uns erhalten hast.

Du willst als Solo-Frau Einwohnerin werden?

Einzige Bedingung: Du sendest uns ein Foto von Dir zu mit einem Blatt in der Hand auf dem handgeschrieben steht: „Ich bin echt – cuckoldwelt“
Das Foto wird natürlich nirgendwo veröffentlicht.

Wer also ernsthaftes Interesse hat und sich nicht nur „mal schnell“ einen kostenlosen Zugang erschwindeln will, nimmt am besten Kontakt zu uns auf:

Dein Name/Pseudo (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Falls Du uns vorab etwas mitteilen möchtest:

Diese Zeichen unten eintragen:
captcha

Vor dem Absenden obige Zeichen hier eintragen:

o d e r  dann halt doch

>Gegen Gebühr Einwohner der Cuckoldwelt werden<

Eine Antwort auf Einwohner steuerfrei

  • Seit nunmehr 5 Jahren habe ich diese Neigung die sich wohl cuckold nennt. Angefangen mit den dildo spielen meiner Frau, zusehen wie sie es genießt wenn sie ihr spielzeug in sich hat ist damals schon ein fantastiches gefühl gewesen.
    Ich merkte aber schnell das die normalgrösse nicht ausreichend ist ,also wurde es immer grösser und dicker. Mich machte es immer geiler wenn ich meine frau dabei bewundern konnte wie sie es genießt und den Anblick ihres nackten Körpers zu bewundern das sind und waren jedesmal die Highlights. Durchs recherchieren im Netz bin natürlich auf den cuckold Lifestyle gekommen und habe gelesen wie ein verrückter und natürlich auch irre Gewichst . Das alles hat mich immer geiler gemacht,ich kann von dem gedanken gar nicht loslassen das meine geliebte Ehefrau sowas mit mir betreibt. Ich nahm mir ca 1 jahr später allen mut zusammen und hab es ihr gebeichtet das es mich total geil machen würde wenn sie vor meinen augen sex mit jemand anderem haben würde der dazu auch sehr gut bestückt ist. Ich sagte ihr das ich weiß das ich sie auch mit meinen knapp 12 cm bringen kann aber auch sehe wie sie es genießt mehr zu bekommen. Sie sagte klar ist das GEIL aber wie soll das funktionieren?ich erläuterte meine ideen aber es gab keine antwort. Nun ist viel zeit seit dem vergangen und NEIN ich bin immer noch kein cuckold. Ich bin aber gefuldig,ich schneide immer wieder das thema an schicke ihr auch heisse fotos die sie auch geil findet und bleibe bei dem thema. Ich möchte mittlerweile sogar von ihr verschlossen werden und natürlich auch bestimmt bekommen wann ich spritzen darf. Ich denke sie findet das Thema richtig geil und sie liebt auch sex den sie mit mir halt nur ein paar sekunden hat und es wohl nur auf den richtigen Zeitpunkt ankommt und es wohl auch geschehen wird. Was denkt ihr aus eurer erfahrung heraus,ist sie dazu bereit?Drückt mir die Daumen
    P.s ich bin hier leider kein einwohner weil ich meine frau einfach nicht bedrängen möchte,ich will mir das nicht kaputt machen wofür ich hart kämpfe. Ich genieße aber diese seite und stöbere viel herum und würde sehr gerne einwohner sein um mir noch mehr Anregungen und tipps zu holen. Gibt es da einen anonyme Möglichkeit?
    Ihr dürft das auch gerne online stellen wenn ihr mögt!
    Lg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.