Deine Frau in den Armen eines anderen Mannes

Anja

1 2 3 10

Cuckoldwelt wird dauerhaft billiger!

Keine Videos gucken und trotzdem VOLL dabei sein.

Cuckoldwelt-Einwohner kann man ab sofort preiswert aber nicht billig werden. Billig finden wir frei erfundene Geschichten, die so gar nichts mit der Realität in unserem Sinne zu tun haben. Für einmalig nur 6,99 € einen ganzen Monat lang oder mit dem Dauergeil-Tarif für nur 3,99 pro Monat* kann man nun mit von der Partie bei uns sein.

Runter mit dem HöschenMarkus und ich haben uns schon länger Gedanken über Änderungen gemacht, die unsere Cuckoldwelt im Internet betreffen. Auf die Idee, dass man innerhalb einer Gemeinschaft von Gleichgesinnten sich auf das Wesentliche konzentrieren sollte, wären wir ohne den Kollegen Porty von cuckoldmarkt.com und dem Austausch mit einigen Usern, vielleicht gar nicht selbst gekommen. Wie auch immer, uns gefiel unser Cuckoldwelt-Kindchen selbst nicht mehr so gut wie früher einmal.
Wer erfreut sich nicht daran, andere Mitbürger beobachten zu können, wie sie fremd gehen. Welcher Cuckold holt sich nicht über private Bilder und Videos seine Ersatz-Entspannung, während seine Frau an ihren Liebhaber denkt oder es sogar mit ihm gerade treibt. Meinen Ehemann und Cucki verstehe ich sehr gut, zumal ich selbst mehr als nur einmal Anregung über das Internet bei anderen Männern fand. Weiterhin muss sich keiner dafür schämen, dass er sich am Anblick anderer Frauen und Männer erregt, seine Phantasien und Träume weckt, dann und wann dadurch sogar zum Orgasmus kommt. So soll es sein und weiterhin allen unzweifelhaft geilen Spaß bereiten.

Und doch sind wir keine Wichserseite, denn solche gibt es zuhauf – teilweise total kostenlos – im Internet. Dagegen haben wir beide auch gar nichts, möchten uns aber gerne unterscheiden. Die rein private, mehr oder weniger heimlich gelebte Lust, scheint uns viel wichtiger als andauernde Masturbation auf Bilder und Videos anderer Leute. Wir wollen uns suchen, finden und austauschen über Cuckolding und Wifesharing. Nichts gegen Bildbeilagen dazu, aber scheinbar haben diese überhand genommen, so dass sich etliche Einwohner der CWelt dadurch eher gestört als angeregt gefühlt haben.
Ganz klar ist, dass man es nicht jedem recht machen kann; wir wollen dem Idealfall aber trotzdem möglichst nahe kommen. Daher planen wir einen Neustart unserer Webseite. Erste Änderungen gibt es ab sofort schon, z.B. die Preise, was die Mitgliedschaft als Cuckoldwelt-Einwohner betrifft. Wir wollen künftig einfach mehr Interessenten bei uns sammeln, die nach Gleichgesinnten suchen, sich mit anderen austauschen möchten oder einfach sich einfach nur ein eigenes Bild machen wollen.
Innerhalb unserer Gemeinschaft möchten wir weit lockerer werden, was Tipps zu anderen Seiten, Pics und Vids zu unserem Hauptthema betrifft. Kurz: wir möchten mehr, wir wollen größer werden. Weiterlesen

Cuckoldress schaut ihrem Mann beim ersten Bi-Versuch zu

Cuckvoyeure: Das Video zu diesem Beitrag von Anja, stammt von uns. Darauf möchten wir mit der heutigen Neueinstellung von Anjas Beitrag hinweisen, um Missverständnissen vorzubeugen. Nur im Einwohnerbereich der Cuckoldwelt ist der Bericht mit dem Videoclip bisher zu finden gewesen. Nun möchten wir denselben euch allen vorstellen. Viel geilen Spaß und Grüße.

Sex zwischen Männern sehe ich gerne mal!

Zwei Bi-Männer mit Cuckoldress als Zuschauerin

Rechts im Bild ist der Bi-Cuckold

Heute geht es wieder mal um ein Lieblingsthema von mir: Sex zwischen Männern! Mein lieber Cuckold Markus ist hier mittlerweile ein Stückchen weiter gekommen. Zumindest das Glied meines Lovers scheint er so liebgewonnen zu haben, das er es ohne jegliche Hemmungen zu zeigen, vor meinen Augen mit seinem Mund verwöhnt. Ich glaube nicht, daß er hier schon darüber geschrieben hat, daß er seit unserem Urlaub mit Tom bei unseren Treffen immer dessen Pfahl auch ohne mich anbläst. Wie auch immer andere Frauen es für sich empfinden mögen, mich erregt es zu sehen, wenn es zwei Männer miteinander tun. Zwei Frauen die miteinander ihre Lust ausleben, bieten auch für mich im Vergleich zu zwei Männern einen ästhetischeren Anblick. Aber genau damit hat meine Neugier und Lust, die alleine schon in meiner Vorstellung, wie sich zwei Männer gegenseitig befriedigen, entfacht wird, absolut nichts zu tun. Weiterlesen

Eine Kondomfüllung für Ehenutte Anja

Aufgeilen im InternetDieses Video zeigt einen jungen Mann mit dem ich erstmals vor einem Monat im Internet ins Gespräch kam. Er bot sich mir als sexuell erfahrener Bi-Mann für ein Treffen zu dritt an. Obwohl ich aktuell keinen Real-Kontakt suche und mein Verehrer ohnehin zu weit weg wohnt, unterhielt ich mich weiter mit ihm. Er hatte mich neugierig gemacht, weil er mit seinen 26 Jahren schon viel erlebt zu haben schien. Ein bisschen wuschig machte mich der Gedanke, dass mein Internet-Freund mir über sein erstes Date mit einem Paar berichtete und völlig schamlos anmerkte, dass er sich zuerst den Mann nahm, bevor er es dessen Frau besorgte. Ein Vorgehen wie ich es mir ab und zu schon für mich selbst erträumt hatte. Aber vielleicht hatte der Mann ja schon von meinen unerfüllten Wünschen gelesen gehabt und erfand nun geile Geschichten für mich. Für mich wäre es keine Überraschung, wenn dem so wäre. So ist es eben im Internet manchmal 😉 Weiterlesen

1 2 3 10