Deine Frau in den Armen eines anderen Mannes

Cuckold muss Sperma des Lovers von seiner Frau lecken

Blonde Ehehure im UrlaubDieses Ehepaar pflegt schon länger eine Cuckoldbeziehung in der einige feste Lover im Wechsel sich um die sexuelle Befriedigung der Frau regelmäßig kümmern. Von ihnen gibt es auch schon zahlreiche, sehr gute und rein privat gedrehte Cuckoldvideos zu sehen. Kissikissi, wie sich die blonde Ehehure auf einem Amateurportal nennt, gehört für mich zu den Frauen, die ihre Lust auf andere Männer besonders hemmungslos ausleben. Sie weiß nicht nur wie ihr eigener Cucki tickt, sondern auch andere Ehemänner mit und ohne Cuckoldneigung. Dementsprechend kommen schmutzige Worte über ihre Lippen, die sie aus den versauten Kopfkinos der Herren längst kennt. Sehr schön für mich als überzeugender Cuckold und Ehewichser, dessen Frau ihre wahre Identität nicht gegen ein paar Euro für den Verkauf von Privatvideos eintauschen möchte. Manchmal wünschte auch ich mir, dass sie diesbezüglich ihre Meinung ändert, und alle Welt sehen soll, mit was für einen schwanzgeilen Ehenutte ich zusammen lebe. Frisch meinen Samen aus den Eiern gewichst, besinne ich mich dann natürlich wieder eines besseren.

Schöne Brüste der blonden EhehureUnd doch gibt es dann immer wieder Onaniervorlagen in Videos, wie sie besser für einen Cuckold wie mich nicht sein könnten. KissiKissi lässt sich von ihrem unten herum so unglaublich gut gebauten Lover herficken, sie sein großes, hartes Glied ab, um es sogleich noch in ihrer bevorzugten Doggystellung tief in sich fühlen zu dürfen. Gleichzeitig weiß sie, dass ihr Cuckold beim Zusehen vor Erregung bald platzt. Und diesmal hält seine Liebste eine besondere Belohnung für ihn bereit: er darf den Fremdsamen, der aus dem großen Fickkolben des Liebhabers kam, direkt von ihrem so schönen und von einem anderen Mann benutzten Körper lecken.
Logisch, dass ich mir dieses Video bis zum Schluss ansehen musste, und meinen Cuckoldsamen erwartungsgemäß zu dem Fremdsperma mischte… in meinem Kopfkino glühte die Lust, könnt ihr euch denken, oder?
Geile Grüße
Cuckold Markus

Vorstellung Amateurvideo vom KissiKissi hier<

2 Antworten auf Cuckold muss Sperma des Lovers von seiner Frau lecken

  • Grundsätzlich ist es an jedem selbst, über die öffentliche Darstellung seiner eigenen Lust und Geilheit zu entscheiden, dem stimme ich absolut zu. Kissikissi aka Spyro1 scheint mir aber grenzwertig glaubwürdig zum Amateurstatus. Es existieren doch so viele Videos der Dame im www auf „gesponsorter“ Basis, dass hier von privater Lust sicher nicht mehr auszugehen ist. Die zumeist in Low-Budget-Hotels gedrehten Clips mit ihren flachen, unglaubwürdigen Storyskripts a la Privatfernsehen Marke boah ey, wie geil… und „willigen“ Herren, deren Notgeilheit doch schon sehr offensichtlich ist, sind einfach fernab aller Realität. Nicht aus Neid oder Mißgunst, allein um der Glaubwürdigkeit willen: Mit echtem Cuckolding hat das nichts mehr zu tun – und für Werbung in eigener (kommerzieller) Sache sollte CW nicht herhalten müssen. Wenn das Schule macht, ist es um CW als privates Lustportal für echte Cuckolds und deren privater Geilstuten endgültig geschehen.

    • Lustlady63, es gibt wie Du ganz richtig sagst, Videos von „Amateuren“ zu unserem Thema, da stehen einem echten Cuckoldpaar die Haare vor Grauen zu Berge. Vor allem, wenn die Protagonisten vor der Kamera dann auch noch so etwas wie eine Geschichte „spielen“, beginnt für mich das Fremdschämen. Und doch habe ich während meiner jahrelangen Spannertätigkeit so einige geile Nadeln im Heuhaufen gefunden. Aber etwas zu Deinem Beispiel: Kissikissi kenne ich nur unter diesem einen „Künstlernamen“. Mindestens zwei Videoclips von oder mit ihr, scheinen mir sehr authentisch zu sein. Alle hatte ich mir zu diesem Zeitpunkt nicht angesehen, sondern nur ein paar mit Cuckolding-Hintergrund herausgepickt. Später ist mir dann aber auch aufgefallen, dass KissiKIssi und ihr Partner Unmengen an Videos produzieren. Dafür braucht es dann doch recht viel Zeit, so dass ich zwischenzeitlich auch glaube, dass hier eine Profi-Porn-Produktionsfirma entstanden ist. Das ist sehr schade, denn die beiden Cuckivideos, die ich mir angesehen hatte von KissiKissi, empfand ich als sehr anregend. Ich glaube sogar, dass in diesen Fällen die Lust und Versautheit gar nicht gespielt war. Aber wie es halt so ist, auch hier scheinen Steigerung von Dates, Videos, Gast- und Geldgeschenken möglicherweise nachteilige Auswirkungen zu haben.
      Unabhängig von diesem Beispiel, denke ich auch, dass mittlerweile auf all diesen so genannten Amateurportalen sich alles mögliche tummelt. Also Filmemacher aus dem ehem. Profibereich, Damen aus dem horizontalen Gewerbe u.s.w.
      Früher hatte ich es einmal leichter, die Spreu vom Weizen für mich zu trennen. Ich stehe nämlich ausschließlich auf Laien vor der Kamera….manchmal…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 Monate - 59,90 € Cuckoldwelt-Einwohner >>jetzt buchen<<

Komm rein!
Komm jetzt rein zu uns!