Deine Frau in den Armen eines anderen Mannes

Der Lover meiner Frau war zu Besuch

Meine Frau reitet ihren Lover gerne

Meine Frau reitet ihren Lover gerne

CW-Einwohner „Gummilospaar: Mit den Videoaufnahmen ist es so eine Sache bei mir. Wenn der Lover zu Besuch ist, habe ich einen Dauersteifen und genieße das erst richtig, wenn ich ohne Kamera zusehen kann. So entstehen von den Treffen immer nur Fragmente an Videos und keine kompletten Pornovideos. Ich will auch nicht die ganze Zeit über die beiden mit meiner Kamera stören. Hinterher finde auch ich es immer schade, dass ich nicht alles, was ich mit meinen eigenen Augen und Ohren gesehen und gehört habe, auf Video habe. Ihr seht immerhin wie meine Ehehure den fremden Schwanz in ihrer Fotze bearbeitet. Sie drückt ihn sich immer wieder feste hinein. So kommt sie langsam zum Orgasmus, arbeitet sich danach aber wieder zum nächsten. Sie reitet sehr gerne auf dem Steifen, weil sie so die Lustempfindungen besser kontrollieren kann. Sie ist halt eine echte Ehehure von denen es noch mehr gibt, wie ich immer wieder feststellen muss. Nur zu schade, dass nicht jede dieser Ehefrauen mit Wissen und Einverständnis der Ehemänner dies tut, sondern heimlich.

Pers. Anmerkung Cuckold Markus: Es geht schon in Ordnung mit Deiner Art die Zusammenkünfte mit euren Lovern zu filmen. Ich bin der Meinung, dass man schon froh sein kann, dass es überhaupt Videos von solchen Dates gibt. Was dieses Fremdgehen der Ehefrau betrifft, sprichst Du etwas an mit dem wir uns auch hier ja schon länger beschäftigen. Ich denke nicht, dass sich jemals daran etwas ändern wird. Jetzt bricht auch wieder die Zeit mit den betrieblichen Weihnachtsfeiern und bald dann auch den gemeinsamen Weihnachtsmarkt-Besuchen unter Kollegen an. Da wird schon mal unter Kollegen heimlich fremdgefickt. Das scheint für die meisten Eheleute, aber auch die Gesellschaft um sie herum, verzeihbarer zu sein als wenn so etwas wie bei uns Cuckolds und Wifesharern im gemeinsamen Einverständnis geschieht.
Und doch habe ich das Gefühl, dass es immer mehr werden, die zumindest ab und zu weitere Lustpartner in ihr Liebesleben mit einbauen.
Geile Grüße Markus
Cuckoldvideo nur für CW-Einwohner!

(obiges Video speichern mit Klick auf rechts Maustaste und Ziel speichern…)

Vorige (Video-)Beiträge von CW-Einwohner Gummilospaar:
(only for members!)

  1. Junger Mann besteigt meine Ehefrau
  2. Hausfreund besamt sie in der Küche
  3. Das Loverglied in der Mundfotze

Eine Antwort auf Der Lover meiner Frau war zu Besuch

  • Es verwundert mich immer wieder wenn die Ehefrau so viel Spass mit dem / den Lovern hat und eine echte Liebesbeziehung aufgebaut hat und auch wenn sie dann beim Mann oder cuck ist und. wieder an den oder die andern denkt, wozu ( ausser zum versorgen, und zum aufgeilen am Elend des cucks) , hat sie noch den cuck. Na ja einen alten brauchbaren Mantel schmeißt man ja auch nicht sofort weg.

    Und von Seiten des cucks frappiert mich immer die Selbstluege er wuerde seine Frau teilen, Liebe und Sex hat die Frau mit den anderen Maennern, mit dem cuck hat sie doch nur Mitleid, eine kleine erbärmliche Sau, die sich noch literarisch ergießt, mein Gott, was ist das für ein Leben, uebrigens muss echtes Fremdgehen nichts mit Liebe zu tun haben, beim cuckolding wird Sex und Liebe vom cuck auf den Lover geschoben, das gibt er her.
    Ausserdem wird das cuckolding oft von Frau angestoßen, wenn sie mit dem Sexleben nicht zufrieden ist erzwingt sie eine Situation um ihre Fremdficks zu kriegen oder anders um mit Trennung zu drohen, das vielbeschworene Einvernehmen oft unter psychologischer Druck eingeleitet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Komm rein!
Werde Einwohner unserer Cuckoldwelt!