Deine Frau in den Armen eines anderen Mannes

Monatsarchive: Juni 2014

Erst machte ich sie zur SUB, dann machte sie mich zum Cucky

Vom dominanten Frauenvorführer zum Cuckold

Die sinnlichen Lippen meiner FrauSo ein wenig ähnelt die Cuckoldgeschichte von CW-Einwohner Ringfan meiner eigenen. Ich war zu Beginn der „Neuorientierung“ von Anja und mir in Sachen „Liebesleben“ zwar nicht in die Rolle eines dominanten Frauenvorführers geschlüpft, doch ich würde schon sagen, dass ich damals die treibende Kraft war, was die Entwicklung meiner treuen Ehefrau hin zu einer leidenschaftlichen und hemmungslosen Ehenutte betrifft. Wie hier im ersten Teil der Geschichte von Cuckold „Ringfan“ begann zunächst alles relativ harmlos. Schamgrenzen wurden ausgelotet und wir lieferten uns zum Teil ziemlich hitzige Wortgefechte. Zu einer SUB wurde Anja nie wirklich, auch wenn sie ihre devote Ader bei ihren späteren Liebhabern zu genießen wusste. Bis heute behauptet Anja, dass sie nicht devot sei, sondern eher das Gegenteil. Also da „beißt“ sich dann doch etwas die wahren Begebenheiten mit der Aussage meiner Frau. Wie schon mehrfach in früheren Erlebnisberichten von mir angemerkt, bin ich überzeugt davon, dass die Frau eines Cuckold nicht zwingend dominant sein muss. Ebenso wenig muss ein Cuckold unbedingt devot sein.

Weiterlesen

Cuckold spritzt auf Ansage einer jungen Frau

Das ist nicht Anja, sondern Anne ;-)Aktuell und zwar ganz genau gestern, Mittwoch, den 18.06.2014, habe ich das getan, was wahrscheinlich nicht nur Cuckold-Männer gerne mal tun: gewichst und gespritzt nach Aufforderung einer jungen Frau (26 Jahre alt mit unglaublich großen Möpsen), die mir (uns) ihr Video zugesendet hatte. Vor lauter Aufregung und Erregung – ich konnte mich nicht satt sehen und hören – hätte ich fast die blamable Vorstellung der spanischen Fußballmannschaft verpasst. Was mich so kirre machte und aufheizte, können alle Mitglieder in unserem Memberbereich sehen.

Weiterlesen

Wie und warum wird man zum Cuckold?

Liegt der Grund dafür weit zurück?

Liebe Cuckoldwelt-Freunde,

Die große Frau wichst auch Fremdschwänze abimmer mal wieder mache ich mir auch Gedanken darüber, weshalb ausgerechnet ich, der in jungen Jahren, insbesondere in der so genannten „Sturm- und Drangzeit“ ein recht abwechslungsreiches Sexleben führte, zum Cuckold wurde? Oder glaube ich nur, dass meine damaligen amourösen Abenteuer so „normal“ wie bei allen anderen jungen Menschen war?
Letzte Frage stelle ich mir aus aktuellem Anlass, denn ein uns schon länger bekanntes Cuckold-Paar (ManniTanja in der CW) mit dem ich mich öfter und sehr intensiv über unsere Erfahrungen austausche. zeigt sich von meinem letzten Bericht – Rimming beim anderen Mann – etwas überrascht. Cuckold Manni und seine Ehehure Tanja scheinen fast erschreckt über meine Aussage zu sein, dass so etwas wie Rimming bzw. das Lecken von Anus und Steg ich lange Zeit nicht erlebt hatte. Nicht von einer anderen und auch nicht von meiner Ehefrau. Mit so etwas überraschte Anja mich erst, nachdem sie schon einige Zeit zur Ehenutte gereift war. Nicht, dass mir solche Praktiken damals völlig unbekannt gewesen wären, doch tatsächlich war das gegenseitige Interesse am Beischlaf zwischen meiner Angetrauten und mir schon nach wenigen Ehejahren derart in den Keller gesunken, dass es schon etwas „Besonderes“ war, wenn wir überhaupt mal wieder miteinander bumsten. Auf Praktiken die über das rein-raus beim Fick hinausgehen, dachte keiner mehr von uns. Das „Vorspiel“ bestand gerade mal aus bisschen Brüste, Muschi und evtl. auch Schwanz lecken. Dann ging es aber rasch „zur Sache“. Auch wenn man es heute kaum glauben mag, aber hätte ich nicht doch zwischendurch mal die Initiative ergriffen, hätten Anja und ich wie Nonne und Mönch über Jahre hinweg nebeneinander gelebt. Wobei der Vergleich mehr auf Anja und weniger mich passend scheint, denn ich war ja einige Mal fremdgegangen, sie nicht einmal. Ohne es damals ahnen zu können, würde sie sich ohne böse Absicht dafür -zigfach noch revanchieren. Wer unseren Werdegang noch nicht kennt, fängt am besten damit an, diesen Artikel von mir zu lesen. In ihm beschreibe ich auch unsere Ausgangssituation bevor meine Frau es das erste Mal mit einem anderen Mann als mir wagte.

Weiterlesen

Komm rein!
Werde Einwohner unserer Cuckoldwelt!