Deine Frau in den Armen eines anderen Mannes

Wichsanleitung für Cuckold vom Lover seiner Frau

Das Video dient als Wichsanleitung, die den Cucki auch eifersüchtig macht

Ihr XL-Bull steht darauf, wenn sie Nylons oder Feinstrumpfhosen trägt

Ihr XL-Bull steht darauf, wenn sie Nylons oder Feinstrumpfhosen trägt

Der XLBull, wie sich der Lover dieser Ehehure im Memberbereich nennt, dürfte für einen Cuckold so ziemlich das Non plus Ultra als Liebhaber seiner Frau bedeuten. Er besitzt einen großen Penis, mit dem er ausdauernd das Lustzentrum der Ehefrau zu beglücken versteht und er schickt dem Cucki immer wieder spezielle Videoclips, in denen er dem gehörnten Ehemann wiederholt zu verstehen gibt, dass er derjenige ist, der das Feuer in seiner Frau zum lodern gebracht hat.

Der Bull hat sie sich über einen längeren Zeitraum hinweg zu seiner ihm (fast) hörigen Geliebten eingefickt, die sich nach seinem Lustspender sehnt. Sie besorgt es sich oft nach seinen Anweisungen regelmäßig selbst. Und ihr Mann und Cuckold darf stolz darauf sein, solch eine hemmungslose Ehefrau zu haben, deren Lustgrotte für die Aufnahme besonders großer Liebesspender „trainiert“ wurde. Wenn man von echten Cuckoldvideos redet, dann dürfte das von dem Lover bearbeiteten absolut dazu zählen. Mit dem ersten Video sorgte der Bull schon für großes Aufsehen, und das nicht nur bei mir. Darin zeigte er dem Cucki, wie man einer Frau „richtig“ die Clitoris leckt, bis sie um das Eindringen seines Hengstschwanz in ihrer Lustgrotte „bettelt“.
Statt nur im Wissen, dass seine Ehehure von ihrem Geliebten gerade besprungen wird, zu onanieren, darf der Cuckold dieses zweite Video als Wichsanleitung wie Wichsvorlage gleichermaßen benutzen. Seine geliebte Frau masturbiert in diesem Video so schamlos wie er es noch nie bei ihr erlebt hat. Allerdings tut sie das ihrem Lover zuliebe, an den sie auch im Moment ihres Höhepunkts denkt.
Und ihr Ehemann darf dabei zusehen und sich vom Begleittext ihres Lovers sich bei seiner Selbstbefriedigung animieren und anleiten lassen.

Sie besorgt es sich im Video selbst für ihren Bull, der wiederum ihren Cuckold damit heiß macht.

Sie besorgt es sich im Video selbst für ihren Bull, der wiederum ihren Cuckold damit heiß macht.

Leider habe ich von diesem phantasievollen Liebhaber noch keine Informationen darüber erhalten, ob der durch ihn „gehörnte“ Ehemann noch Sex mit seiner Frau hat, und wenn ja, in eingeschränktem oder vollem Umfang? Bei seinem Cuckoldvideo könnte man zu der Annahme kommen, dass der Ehemann der so himmlisch masturbierende Frau nicht mal mehr ihre Scheide lecken darf. Also nur noch onanieren darf, mehr nicht. Das mache ich zwar nach wie vor auch sehr gerne, doch ich bin heute sehr froh darüber, wenigstens ein klein wenig mehr in Verbindung mit meiner Frau beim Sex „anstellen“ zu dürfen.

Auf Dauer war das für mich mit dem totalen „entmannten Ehe-Onanierer“ nicht wirklich die Befriedigung all meiner Phantasien, auch nicht als schon etwas weiter „gebildeten“ Cuckold 😉

Einen heißen Tag mit wundervoll geilen Frauen, egal ob sie schon „Ehehuren“ sind oder auch in einer monogamen Partnerschaft leben, wünsche ich allen Interessenten unserer Seiten.

Euer Cuckold Markus

Das beschriebene Video finden CW-Einwohner in der Video-Abteilung des Memberbereichs in der Rubrik „Cuckolding“ bzw. mit dem Suchwort xlbull

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Komm rein!
Werde Einwohner unserer Cuckoldwelt!