Deine Frau in den Armen eines anderen Mannes

Penis muss gross sein! – Ehenutte Anja stellt sich vor

Und es kommt doch darauf an, wie groß der Penis ist!

Meinem Mann Markus habe ich wie die meisten Frauen, gerade auch Swingerinnen tun das gerne, auch immer vorgemacht, daß es nicht auf die Grösse des Geschlechtsteils ankommt, sondern darauf, daß sein Besitzer damit umgehen kann. Falsch!

Ich bin vor überraschender Erregung fast verrückt geworden, als der erste fremde Mann, den mir mein Ehemann über eine Kontaktanzeige besorgt hatte, mit seinem überaus grossen, aber vor allem sehr dicken Penis in mich eingedrungen ist. In unserem Ehebett hat mich dieser Mann in Abwesenheit von Markus sehr hart ran genommen. Das war auch der Tag, an dem ich endgültig meine Vorliebe für Männer, die bei Sex hart zu führen wissen, entdeckt hatte. In meinen dominanten Lover, der mich an diesem Tag mehrfach zu unglaublichen Orgasmen, wie ich sie bis dahin noch nie erlebt hatte, führte, verliebte ich mich. Heute glaube ich, daß er mich durch die Art wie er mich beim Sex zu nehmen wußte, hörig gefickt hatte. Mein Sinn stand nur noch nach ihm. Ich telefonierte fast täglich mit ihm und mein Mann gab mich auch an seiner Haustür ab, um mich Stunden später dort wieder abzuholen…
Aber über dieses Thema werde ich extra noch hier etwas schreiben.

Ja, und er hatte einen sehr großen Penis, mit dem Thomas, mein damaliger Geliebter, mich zu unzähligen Höhepunkten zu führen verstand. Als meine Beziehung zu ihm endete, sagte ich auch erstmals meinen Ehemann Markus: „Wenn überhaupt nochmal ein Freund für mich in Frage kommen sollte, dann muß er schon sehr gut unten herum gebaut sein!“
Ich war damals so entäuscht darüber, daß die Beziehung zu meinem Lover auch aufgrund der Einlassungen meines Ehemannes beendet werden sollte, so daß ich kein Blatt mehr von der Mund nahm. Mein Mann sollte wissen, worauf es mir ankommt, und das war gerade auch eine stattliche Penis-Grösse wie sie mein Thomas eben hatte und heute sicher noch hat.
Selbst wenn er mit seinem mächtigen Schwert nicht so hart und fast ansatzlos wie ich es ab dato zu schätzen und lieben gelernt hatte, beim ersten mal in mich eingedrungen wäre, hätte ich dennoch besonderen Gefallen an dem Gefühl total ausgefüllt zu sein gefunden. Und das geht nunmal nur mit solch einem wundervoll dick und groß gewachsenen Schwanz wie ihn Thomas besitzt.

Es kommt also sehr wohl auf die Größe des männlichen Geschlechtsteils beim Sex an! Mir soll bloß keine Frau erzählen, sie wäre zu eng gebaut und so ein dickes Ding täte ihr weh. In solchen (seltenen) Ausnahmefällen täte sehr wahrscheinlich ein offenes Gespräch gut. Muß ja nicht gleich mit einem Psychiater sein. 🙂

Thomas war mein erster richtig guter Lover. Er wußte mich mit seiner leicht dominanten Art zu nehmen. Ich erinnere mich auch heute noch oft an ihn. Und manchmal kommt es auch vor, daß ich mich im Bad einschließe, mich dann selbst fingere und dabei an ihn denke…

Ehenutte Anja
Ich mag es von hinten gerne

13 Antworten auf Penis muss gross sein! – Ehenutte Anja stellt sich vor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Komm rein!
Werde Einwohner unserer Cuckoldwelt!