Deine Frau in den Armen eines anderen Mannes

Meine Frau entsamt mich nur noch mit Handschuhen

Viel zu selten werde ich von meiner Ehenutte gewichst. Geschlechtsverkehr zwischen uns findet ja schon lange nicht mehr statt, aber zwischendurch benötige ich für meine aufgestaute Geilheit schon mal die erfahrene Hand meine Ehefrau.

Die 22-Jährige verkauft auch Slips mit dem süßen Duft ihrer Weiblichkeit

Die 22-Jährige verkauft auch Slips mit dem süßen Duft ihrer Weiblichkeit

Vor längerer Zeit hatten wir schon vereinbart, dass sie mich nur noch mit übergestreiften Handschuhen, wenn es unbedingt sein muss, abmelkt. Leider passiert das immer seltener und nun sind es schon über zwei Monate her, seit sie das letzte Mal Hand an mich gelegt hat. Dabei hat sie das früher auch ohne Handschuhe zu benutzen öfter und sehr gerne gemacht. Viel „Arbeit“ ist das für sie auch nicht, denn nebenher erzählt sie wie schön doch der Schwanz ihres Liebhabers wäre und wie gut er sie damit zu befriedigen wüsste u.s.w.

Auf Penis-Massagen unter anderem auch mit einer “Handfotze” hat sich die junge Frau regelrecht spezialisiert

Auf Penis-Massagen unter anderem auch mit einer “Handfotze” hat sich die junge Frau regelrecht spezialisiert

Sind es ein oder zwei Minuten, ich habe nie auf die Uhr gesehen, bis mir mein Wichs-Samen aus dem für sie unnützen Pimmel spritzt? Durch die übergestreiften Einmal-Handschuhe aus Latex, die sie auch beim Hausputz verwendet, kommt Anja mit meinem Glied nie mehr direkt in Verbindung. Jedenfalls nicht was Hautberührungen betrifft. Meinen Sabber muß sie sich auch nicht, wie sie früher immer tat, schnell von den Händen waschen. Statt dessen spritze ich vor allem nach einer Enthaltsamkeits-Phase dermassen stark ab, dass ich schon mehrmals ihren Pullover mit meinem Sekret versaute. Vielleicht ist das der Grund, weshalb sie nun schon so lange nicht mehr meinen Penis massiert hat? Ich weiß es noch nicht wirklich, aber letztlich wollte ich ja selbst so, wie es heute ist. Meine psychische „Entmannung“ schreitet voran und der Sex zwischen meiner Frau und mir wird wohl irgendwann überhaupt nicht mehr stattfinden. Ob sie das wirklich will oder findet sie irgendwann wieder den Spaß für sich mich auch mit solchen Schwanzmassagen zu demütigen? Ich wünsche es mir!

Zum Profil dieser jungen Frau, die so gerne Handjobs macht, sowie die von ihr getragenen Höschen verkauft, geht es hier entlang!

2 Antworten auf Meine Frau entsamt mich nur noch mit Handschuhen

  • Ist doch ganz egal Markus ob es ein oder zwei Minuten sind, was ist das für ein Gefühl von der Faustfotze so lange masturbiert zu werden bis der Wichsersamen herum saut.
    Jo

  • Schön wenn der Wichsersamen so raus onaniert wird. Normalerweise hat es dann auch noch verdient wenn sie den Samen dann durchs Gesicht schmiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.