Deine Frau in den Armen eines anderen Mannes

18-Jährige mochte früh die Glieder fremder Männer

Sie ging noch zur Schule, da hatte sie in einer Mädchen-Zeitschrift von Swingerclubs gelesen und konnte den Tag an dem sie volljährig wird, kaum abwarten. Tatsächlich war sie ganz begierig darauf, solch einen Club mal zu besuchen, und zählte die Tage bis zu ihrem 18-ten. Zusammen mit ihrem Freund ging sie dann auch am ersten Wochenende nach ihrem Geburtstag in einen Swingerclub im Schwäbischen.

Trotz ihrem Bemühen wie ein “Vamp” zu blicken, bleibt ihre Miene jung und unschuldig, nicht wahr?

Trotz ihrem Bemühen wie ein “Vamp” zu blicken, bleibt ihre Miene jung und unschuldig, nicht wahr?

Soweit in aller Kürze zu der Vorgeschichte des dunkelhaarigen Girls, das wir auf unserer Tour als Begleiter einer Swingervideo-Produktion kennen gelernt hatten. Wir beide waren ganz schön erstaunt darüber gewesen, wie locker und offen die junge Frau im privaten Gespräch über ihre erotischen Gelüste Auskunft gab. Als schon etwas älteres und erfahrenes Cuckold-Paar (als solches gaben wir uns natürlich nicht zu erkennen), das selbst zwischenzeitlich erwachsene und volljährige Kinder hatte, war unser Beschützer-Instinkt geweckt. Dass diese blutjunge Frau ihr Sexleben jetzt schon variantenreicher mit anderen Partnern gestalten möchte, hielten wir für recht bedenklich. Hierzu hielten wir uns allerdings mit Äußerungen ihr gegenüber zurück. Immerhin war sie gerade „erwachsen“ geworden und es wäre sicherlich daneben gegangen, wenn wir uns im Swingerclub wie Mama und Papa aufgeführt hätten. Zu diesem Zeitpunkt konnten wir noch nicht ahnen, dass Patty (die echte Abkürzung ihres Vornamens haben wir geändert!) wie in einem Rausch die Welt der Erotik nicht nur schnuppern, sondern sich in fast allen Bereichen selbst durchprobieren würde. Patty, die heute gerade mal 23 Jahre jung ist, dürfte jetzt schon über einen Erfahrungsschatz verfügen, wie kaum eine andere Frau der man im Alltag für gewöhnlich begegnet. Nein, das wird dieser jungen Frau mit dem Püppchen-Gesicht auch heute noch keiner zutrauen. Wir verraten ihr zuliebe jetzt besser nicht, was und wo sie heute arbeitet.

Patty nackt neben dem Bett. Gleich geht es los…

Patty nackt neben dem Bett. Gleich geht es los…

Ihre natürliche Geilheit hat sich nicht vom „rechten Weg“ abgebracht, zumal sie über ein kluges Köpfchen verfügt. Gerade noch so hatte das abenteuer- und experimentierfreudige Girl die Kurve gekriegt. Trotz all unserer Warnungen sah sie damals kein Problem darin, sich beim Sex sogar für mehrere Swinger-Videos, die jedermann auf DVD in der Videothek ausleihen konnte, filmen zu lassen. Nachdem einige Mitschüler diese DVD auf dem Schulhof verteilt und ausgetauscht hatten, wurde es langsam unangenehm für das Girl. Die so erlangte „Berühmtheit“ wurde von immer übleren Nebeneffekten begleitet. Nicht nur in der Schule, sondern im ganzen Dorf wurde nun über Patty geredet. Gerade frisch auf dem Sprung in die Berufswelt, erwiesen sich die Videoaktionen für Patty und ihren Freund als nachteilig. Urplötzlich war man aus dem geilen Traum der von so vielen, wundervollen Höhepunkten begleitet war, aufgewacht.
Das Rad der Zeit war nun zwar nicht mehr zurückzudrehen, doch wenigstens die weitere Vermarktung von Videos in denen man die junge Frau zusammen mit ihrem sehr gut bestückten Freund bei der lustvollen Arbeit beobachten durfte, konnte weitgehend gestoppt werden. So paradox wie es sich anhören mag, aber der Unterschied, ob Fotos und Videos auf einschlägigen Sexseiten im Internet erscheinen, oder ob diese in jeder Dorf-Videothek erhältlich sind, ist schon gewaltig. Herr und Frau Meier können sich gegenüber ihren Nachbarn eben besser „empören“, wenn sie ganz zufällig eine Bekannte auf einem Pornovideo-Cover in ihrer Videothek entdeckt haben. Dagegen hätte die Erklärung, dass sie auf einer Internet-Seite (was für einer wohl?) ihre nackte Nachbarin entdeckt hätten, schon etwas problematischer zu verkaufen. Dass man heutzutage bei fast jedem Klick im Internet „zufällig“ auf Sexseiten gerät, dürfte einem auch kaum noch einer ernsthaft abnehmen.

Patty musste zusehen und masturbieren, während ihr Freund es mit einer anderen Frau trieb

Patty musste zusehen und masturbieren, während ihr Freund es mit einer anderen Frau trieb

Jetzt wollt und sollt ihr aber auch endlich wissen, was es mit der Lust von Patty auf die Glieder fremder Männer auf sich hat: Eigentlich ist es schon merkwürdig, dass eine 18-Jährige gerne andere Männer in sich spüren möchte, wenn sie als festen Freund doch einen hat, der nicht nur über einen sehr großen Penis verfügt, sondern sie damit sogar ausdauernd zu bumsen versteht. Wir nehmen an, dass ihr (zunächst heimlicher) Wunsch es mal mit anderen Männern als dem eigenen zu probieren, vor allem daher rührte, weil ihr Freund das nicht wollte. Er selbst steckte seinen Riesenrüssel in den Clubs zwar immer in die Lustgrotten anderer Frauen, doch seine Freundin sollte „sauber“ bleiben. Sie durfte aber immerhin ihre Bi-Gelüste mit Frauen ausleben. Natürlich auch sehr zur geilen Freude des „Macho-Man“ 😉

 

Die Augen hatten beide verbunden. Ihr Freund wusste nicht, dass seine Partnerin es gleich das erste Mal mit einem anderen Mann treiben würde…

Die Augen hatten beide verbunden. Ihr Freund wusste nicht, dass seine Partnerin es gleich das erste Mal mit einem anderen Mann treiben würde…

Eines Tage kam es jedoch anders! Als ein „Swingerspiel“ mit verbundenen Augen gemacht wurde, glitt nun doch der Penis eine anderen Mannes in die enge Lustspalte von Patty. Ein Traum von ihr ging in Erfüllung, auch wenn das ihrem Freund missfiel. Patty genoss das live vor der Kamera sicht- und hörbar, und ihr Freund sah dies erst hinterher auf Video als vorübergehend zum Cuckold degradierten Mann. Darüber aber in einem unserer nächsten Foto- und Videoberichte mehr!

Erstmal wollen wir euch ein Filmchen zeigen in dem Patty und ihr Freund noch alleine miteinander zugange sind. Sehr gut zu erkennen ist die echt natürliche Lust der jungen Frau, ebenso wie der stattliche Penis mit dem ihr Freund in sie eindringt und ihr einfach nur gut tut…

Hier geht es direkt zu diesem Video (11 Min. Laufz.)

Eine Antwort auf 18-Jährige mochte früh die Glieder fremder Männer

  • Ihr haltet es für bedenklich wenn so junge Frauen ihre Geilheit vor der Kamera ausleben?
    Bei allem Verständnis für eure elterlichen Gefühle sehe ich da weiter kein Problem. Auf Amateurportalen findet man massig 18 und 19 jährige die sich samt Visage für Geld verkaufen. Also mit ihren Videos meine ich. Selbst daran schuld, wenn die unreifen Gören es später mal bereuen. Das geht in anderen Bereichen den Tussen die auf Facebook&Co. ihre Partybilder und mehr zeigen auch so.
    Die meisten Arbeitgeber geilen sich daran auf aber tun nach außen einen auf pfui. Dabei betrügen sie ihre Ehevotzen, wichsen vor Videos und gehen ins Puff. So ist das nämlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Komm rein!
Werde Einwohner unserer Cuckoldwelt!