Deine Frau in den Armen eines anderen Mannes

Sie sucht Ihn – Neue Taktik meiner Frau bei der Lover-Suche

Frau des Cuckold bringt sich bei der Lover-Suche mehr als früher ein

Bild zu Kontaktanzeige "Sie sucht Ihn"

Bild zu Kontaktanzeige „Sie sucht Ihn“

Werden wir, besser gesagt meine Frau, den richtigen Hausfreund mit einer neuen Taktik finden? Seit einigen Wochen suche ich im Auftrag von Anja über Kontaktanzeigen nach dem „Richtigen“. Liegt es am Wetter, dass sich so wenige auf unsere Kontaktanzeige melden, oder spielt so langsam das reifere Lebensalter von uns eine Rolle? Oder vermittelt mein sehr eindeutig und ausführlich formulierter Anzeigentext einen zu hohen Anspruch, der auf einzelne Männer abschreckend wirkt? Diese und weitere Fragen haben meine Frau und ich uns gestern selbst gestellt. Zwar haben wir zwischenzeitlich drei Männer persönlich kennengelernt, doch der richtige war leider nicht dabei.

Den letzten Bewerber hatten wir zu uns nach Hause eingeladen. Er erwies sich als sehr schroff und versuchte Anja schon nach zwei Minuten an die Wäsche zu gehen. Im Gespräch mit ihm stellte sich weiter heraus, dass er neben seiner eigenen Ehefrau noch eine „Sklavin“ hat, die er regelmäßig besucht. Seine Ehrlichkeit gefiel uns, aber weshalb hatte er davon in den zuvor geführten Telefonaten nichts erzählt. Das wiederum missfiel meiner Frau ebenso wie die Tatsache, dass er sich plötzlich als „erfolgreicher Ausbilder“ im S/M-Bereich von Ehehuren selbst betitelte. Weder in den Mails noch in den Telefongesprächen hatte er davon etwas gehustet gehabt. Im Gegenteil, er wusste sich da sehr gut auszudrücken und hatte insgesamt in all dem, was er über sich und auch das Wissen um die Haltung eines Cuckold erzählte, einen sehr sympathischen Eindruck gemacht. Letztlich war das der Grund, weshalb wir ihn zu uns nach Hause eingeladen hatten. An diesem Beispiel sieht man mal wieder, wie sehr sich Theorie und Praxis manchmal unterscheiden können. Jedenfalls war uns seine S/M-Vorliebe zu krass und für das, was wir uns vorstellen, einfach unpassend. Nichts gegen dominant-devote Zwischenspiele, doch die sadomasochistischen Extrem-Praktiken, von denen er voller Begeisterung redete, ließen uns Abstand von einem weiteren Kontakt zu ihm nehmen.

Ursprünglich wollten wir beide zumindest erste Kennenlern-Treffen anders als früher einmal, zu dritt stattfinden lassen. Der künftige Lover meiner Frau soll wissen, dass es mich nicht nur von Erzählungen her kennt, sondern es mich in der gewünschten Beziehung wahrhaftig auch als Mensch gibt, dessen Cuckold-Anlagen berücksichtigt werden sollen.
Unser glasklare Marschroute hatte ich in den Kontaktanzeigen dementsprechend formuliert gehabt. Anja kam nach diesen erfolglosen Versuchen dann auf eine andere Idee: „Lass es uns ähnlich wie früher machen, nur dass ich Dich gegenüber dem Lover viel mehr als bisher ins Gespräch bringen werde.“
Sie sucht Ihn: Mit Wissen und Unterstützung meines Ehemannes suche ich einen Freund und Liebhaber für eine länger anhaltende Beziehung.
So begann der neue Text unserer Kontaktanzeige, die diesmal fast doppelt so viel Resonanz einbrachte, als unser stark cuckoldlastiges Inserat zuvor in der Paare-Rubrik.

Ich muss eingestehen, dass mich diese neue Situation wieder sehr erregt. Anja wird sich alleine auf neutralem Boden mit einem Mann treffen. Und zwar schon heute Abend! Falls sich beim Treffen die beiden sympathisch finden, wird und darf es schon zu Sex zwischen ihnen kommen. Wenn ich daran denke, wird mein Penis jetzt schon in der Hose steif. Auf den Fotos die Tom (komisch, wie viele „Toms“ es gibt) an meine Ehefrau geschickt hatte, ist auch sein prächtiges Liebeswerkzeug zu sehen. Er hatte zwar keine Zentimeter-Angaben gemacht, aber der lüsterne Blick meiner Frau verriet mit einmal wieder, dass sie anhand der Bilder besser als ich die wahre Größe einzuschätzen versteht. Kein Wunder, so „schwanzerfahren“ wie sie nach all den Jahren als fremdgehendes Luder ist. So einige Prachtexemplare hatte sie schon in ihren Händen, ihrem Mund und natürlich ihren beiden Lustgrotten gefühlt. Und nun wird sie vielleicht heute Abend gegen 20.00 Uhr von Tom und seinem dicken Glied, das von einer noch dickeren Eichel gekrönt ist, fremdgefickt werden. Wie und wann wird meine Frau ihm beibringen, dass ich ein Cuckold bin, der in ihre künftige Beziehung auch eine Rolle spielen soll?
Ich bin aber guter Dinge, denn Anja hält sich immer an unsere Vereinbarungen und verfügt obendrein über das richtige Feeling, ihren eventuell neuen Liebhaber auf den richtigen Weg zu bringen.

Die Kontaktanzeige unter „Sie sucht Ihn“ unterzubringen, scheint jedenfalls gefruchtet zu haben. Es mag ungewöhnlich sein, dass ein Ehemann seine Frau auf diese Weise nach einem Liebhaber suchen lässt. Aber es entspricht auch absolut der Wahrheit, dass Anja alleine für sich einen Mann sucht. An einem „Flotten Dreier“ haben wir ja kein Interesse. Einzig mit der Tatsache, dass ich als Cuckold hin und wieder mit von der Partie bin, wird es sich halt abfinden müssen. Und sei es „nur“ mal in einem gemeinsamen Urlaub, in dem ich gelegentlich als Freund und Voyeur meine Neigung ausleben kann.

6 Antworten auf Sie sucht Ihn – Neue Taktik meiner Frau bei der Lover-Suche

  • Würde Sie gerne kennenlernen wollen 🙂

  • h o l a … ist den euere HF-suche noch aktuell..? oder wieder……?
    ich netter erfahrener Adam liebe dieses fantasievolle cuckien… !
    sicher könnt ich euch nicht als ewiger HF euer geiles glück beleben….
    a b e r euer wort -URLAUB- machte mich aufmerksam……….
    jaaa, gern lass ich mich mal von solch cuck-paar im süden besuchen…….
    ich habe da meine pol+palmenfinca in meersnähe………. lebe allein…
    ein Gästezimmer… viele terassen ringsum auch für viel outdoor-spaß…
    könnte es euch ein bissel interessieren ? dann fragt mich einfach….
    wenn nicht, dürft ihr es auch schreiben… mir recht gern lüstreb adam

    • Hallo Adam, tatsächlich ist unserer Suche wieder aktuell. Das ist schon witzig…, an diesen Artikel habe ich schon nicht mehr gedacht, und doch drückt er ganz genau das aus, was derzeit „Sache“ bei uns ist. Wir werden uns einfach mal per E-Mail bei Dir melden. Wer weiß… klingt ja ganz gut, was Du da schreibst. Gruß auch von Anja. Markus.

  • M a r k u s…… und deine A n j a………………..?
    es freut mich, dass ich den richtigen nerv bei euch getroffen habe….
    den irgendwie find ich dieses cuckien nunmal für das fantasievollste…..
    wenns keine schnelle macho-aktion oder zu kurzes date ist……!
    adambach795 at yahoo.de – da könnt ihr mir offen schreiben ..
    aber zum *besonderen* Urlaub mit viel nähe und zeit – und auch noch im richtigen Ambiente für viel outdoor könnts fantastisch werden !
    also…….. warte ich nun auf euere mail…….. euer adam

  • A n j a…………………. M a r k u s……

    lange hab ich auf euer gutes echo gewartet…. zu lange… ?

    klar, wenn ich ‚unsere‘ Anja da in ihrem süßen Kampfanzug auf dem diesem
    foto sehe, sie mir soooo auf meinen teressen servierend vorstelle …….
    im hause beim Kaffee kochen und wo auch immer…… wär ich oldi sicher ewig geil und müsst sie einfach berühren… klar auch mit meiner dicken beule !
    den ihr müsst wissen: dies spiel mit der frau eines anderen finde ich einfach als das allerbeste Liebesspiel, vor allem, wen ER dabei ist, es auch sieht…!!
    sich daran womöglich noch selbst ergötzt, auch mal mit wichsverbot !

    der sommer ist in seiner blüte vorbei… aber bei mir ists noch herrlich warm, selbst mein pool hat noch fickrig-erregende über 30 grad im salzwasser….!
    ich bin diesen Monat noch völlig allein hier.. also auch völlig unbeweibt !
    klar hat ich gehofft, euch hier begrüßen zu dürfen……………….
    fandet ihr diesen text hier nicht wieder, wie fast auch ich..?
    oder stehen bei euch die richtigen Prinzen jetzt an der türe schlange, um…. ?
    adambach795@yahoo.de noch mal zur Erinnerung……………………………..
    schreibt mal dahin, dass wir uns besser austauschen können… bitte…
    und nun….? ganz klaaaaar find ich euere ANJA ganz ganz hinreißend und klaar
    find ich das spiel mit Frau eines CUCKS als das schönste, erotischste…….!
    gar mal eine so tolle Urlaubszeit mit diesen fantasien und euch…………..?
    genau deshalb hoff ich ja auch auf euer auch erst unverbindliches echo… !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Komm rein!
Werde Einwohner unserer Cuckoldwelt!