Deine Frau in den Armen eines anderen Mannes

Cuckold darf zwei Wochen nicht in seine Frau eindringen

Cuckold darf sein Glied nicht in die Liebesspalte seiner Frau stecken

Wird das Paar sich an die Vereinbarung mit dem Lover der Frau halten?
Zwei Wochen darf er nicht in sie eindringen.In ihrem ersten Videoclip zeigt das Pärchen (Sie 28/ Er 31), dass es miteinander schläft und der Cuckold auch zum Höhepunkt kommt, ohne dass der Penis in den Schoß der jungen Frau eindringt. Ich finde diesen Vorgang ungeheuer geil, und dem Paar scheint diese ungewöhnliche Art „Liebe zu machen“ hörbar gut gefallen zu haben. Es ist auch mal eine andere Variante zu den sonst häufig strengeren Enthaltsamkeitsübungen bei Cuckolds. Ein früherer Liebhaber meiner Frau hatte diese totale Enthaltsamkeit zwischen Anja und mir ja schon mal „angeordnet“ gehabt. Daher weiß ich aus eigener Erfahrung, wie quälend gerade für einen Cuckold, der so schon der Benachteiligte und in der Tat auch „Gehörnte“ ist, ein derartiges Verbot sein kann. Wer dann auch noch eine Frau wie meine Anja hat, die solche Absprachen sehr ernst nimmt und sich 100% daran hält, hat wahrlich schlechte Karten.
Die softe Variante der für eine Zeit auferlegten Enthaltsamkeit bei Paaren ist auch nicht ohne!
Für die Ehefrau eines Cuckold dürfte es nicht ganz so dramatisch sein, wenn ihr Mann beim Sex sein Glied nicht in sie einführt. Den „eigentlichen“ und damit auch besseren Sex hat sie in der Regel ja ohnehin mit ihrem Lover. Zum Zeitpunkt ihrer Ekstase wird sie sich für einen Augenblick auch nach dem Penis in ihrer Vagina wünschen, doch im gleichen Moment weiß sie, dass der Cuckold ihr sowieso nicht oder zumindest nicht die Befriedigung wie ein „richtiger Mann“ vermitteln kann. In ihr wird die Sehnsucht nach dem nächsten Treffen mit ihrem Liebhaber verstärkt, was ja durchaus auch so gewollt ist, vom Lover auf jeden Fall, vom Cuckold eventuell nicht immer …
Der Cuckold, so gerne wie er sich in dieser Rolle befindet, ist trotzdem auch ein ganz normaler Mann mit all den typischen Verhaltens- und Gefühlsmustern, wie sie jeder Geschlechtsgenosse kennt. Natürlich ist er neidisch auf den Liebhaber seiner Frau, und natürlich nach wie vor eifersüchtig, auch wenn er all das als Cuckold auf seine Art genießt und gleichzeitig mehr oder weniger gut damit klar kommt. Aber bei aller Liebe, aller Leidenschaft und Lust beim Treiben mit seiner Frau, nicht so wie früher immer gewohnt, den Penis in die warme, feuchte und so herrliche schlüpfrige Lustgrotte seiner eigenen Frau schieben zu dürfen, das kann auch einen Mann, der schon länger in einer Cuckold-Ehe lebt, zum Grübeln bringen. Mir erging es jedenfalls schon mehr als einmal so. Ob das bei diesem „Gera-Cuck„, der augenscheinlich ja eine recht leckere und attraktive Maus zur Frau hat, so viel anders als bei mir ist?
Vielleicht erfahren wir das bald von ihm 😉

Seine Frau fand es geil, wie sie mal ganz anderen Sex miteinander hatten
Ihr Liebhaber ist besser im Bett als ihr CuckoldDas ist von ihr und von ihm im Video zu hören. Der Cuckold hat einen relativ kleinen Schwanz, daher muss man sich nicht darüber wundern, wenn sich seine Frau so gerne mit ihrem Liebhaber trifft. Kaum vorstellbar, dass dieser ebenso „klein gebaut“ ist. Wir haben davon noch nichts zu sehen bekommen und auch der Cucki der Frau hat sich nicht weiter dazu geäußert. Geile Freude hat das Paar unübersehbar aber auf jeden Fall beim Sex miteinander. Auch sonst scheinen beide sehr glücklich in dieser Dreier-Konstellation zu leben und zu lieben. Zwei Wochen nicht in die eigene Frau eindringen zu dürfen, sollten eigentlich verschmerzbar sein. Solche Maßnahmen, die beim Cuckolding durchaus die Lust steigern können, gehören einfach mal dazu, auch wenn ich persönlich davon abraten würde, es damit zu übertreiben.

Geile Grüße
Euer Cuckold Markus
NS: Selbstverständlich gibt es in Kürze auch wieder einen Bericht zu unserer eigenen Cuckold-Ehe. Mal sehen, wer darüber zuerst schreibt, Anja oder ich … 😉

>Hier geht es zu dem Video der CW-Einwohner „Gera-Cuck<

4 Antworten auf Cuckold darf zwei Wochen nicht in seine Frau eindringen

  • bei dieser frau enthaltsam sein??? nicht mal fünf minuten könnte ich das. aber ich bin auch kein cuckold, weiss nicht wie das gehen soll…

  • Ganz einfach, Janis, überlasse Deine Frau oder Freundin einfach mal einem anderen Mann, der sie gut „bedient“ und DU siehst dabei zu!
    Danach machst mit ihr aus, zwei Tage nicht in sie eindringen zu dürfen. Wetten, dass Du vor Lust und Begehren fast ausflippst?
    Einfach mal ausprobieren, vielleicht gefällt Dir diese Variante ja besser als Du es Dir im Moment vorstellen kannst.

    Gruß
    Markus

  • Nun jedem das seine. Wenn Du lieber Markus – so schriftstellerisch begabt im eigenen Forum – auf die niedere Stufe des Cuckolds ( mit all deinen Selbstzweifeln und erlebten Gefuehlen von Minderwertigkeit) gefallen bist, so ist es das eine, das gibt dir
    kein Recht andere zum Cuckolding zu verfuehren.
    Aber vielleicht fuehlst du dich besser wenn andere Maenner
    im gleichen Muster stecken, dann kann man sich ja gegenseitig
    nie heilende Wunden lecken.
    Mit besten Gruessen
    Calligostro

    • Zum „Cuckolding verführen“? Bist oder warst Du mal „Betroffener“, oder weshalb betrachtest Du diese „Liebes- und Lustart“ im Zusammenleben als sooo schlimm? Ich schreibe über meine Erlebnisse und meine pers. An- und Einsichten. Was machst Du so in/mit Deinem Liebesleben, wenn Du Dich nicht auf Seiten wie dieser hier Dich aufhältst?
      Beste Grüße Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Komm rein!
Werde Einwohner unserer Cuckoldwelt!