Deine Frau in den Armen eines anderen Mannes

Genau so stark wie mein erster Lover

Auch ich bekam diesen großen Penis kaum in meinen Mund.

Auch ich bekam diesen großen Penis kaum in meinen Mund.

Besonders mein Mann wird sich über diesen Beitrag freuen, weil in dem älteren Privatvideo eines Cuckipaares ein Lover zu sehen ist, der so gut wie eins zu eins meinem ersten Liebhaber gleicht. Markus durfte ja nie zusehen, sondern nur von mir später erzählen lassen, mit welch ungeheuer großen Schwanz mich Thomas beglückt hatte. Wie die Frau im Video, brachte auch ich den riesigen und vor allem so dicken Liebespfahl kaum in meinen Mund. Er passte auch nicht ganz in meine Hand. Mich wundert es, wie problemlos die Frau im Video dieses Glied in sich aufnimmt. Ich nehme an, dass Gleitmittel benutzt wurde, denn ich hatte die erste Zeit schon so meine Schwierigkeiten den Penis von Thomas vollständig in mich aufzunehmen. Mit jedem Treffen zwischen uns wurde es aber besser, so dass jeder den anderen nicht nur ein bisschen zu spüren bekam. Als ich dieses Video das erste Mal betrachtete, erinnerte ich mich auch wieder besser an meinen ersten Liebhaber, der mich im Sturm erobert hatte.

Trotzdem habe ich all die Details von denen mein Cuckold so oft berichtet, nicht so wie er vor Augen. Wahrscheinlich ist es tatsächlich so, wie erst kürzlich von mantom kommentiert, dass man als Frau und Ehenutte alles etwas anders wahrnimmt, als es der passive Cuckold tut, der von seinem Standpunkt aus viel mehr Zeit hat sich mit dem, was zwischen seiner Frau und ihrem Liebhaber passiert, zu beschäftigen.
Mit meinem heutigen Thema und diesem Video habe ich meinem Markus bestimmt eine gute Vorlage gegeben, denn für heute Abend ist vereinbart, dass ich mich mal wieder alleine mit meinem Lover vergnügen werde. Was mein Mann in der Zeit wohl machen wird? 😉 Natürlich wird er hier am PC sitzen und spätestens dann diesen Beitrag von mir zu Gesicht bekommen. Es war ja schon lange sein Wunsch, dass ich mich mal wieder zu meinem ersten Liebhaber äußere. Dieses Cuckoldvideo macht mir das nun möglich. Es wurde ursprünglich auf VHS gefilmt und ist wohl ebenso alt wie die Geschichte mit Thomas, die meinem lieben Cuckold nicht aus dem Kopf gehen will. Der Lover im Film hat übrigens nicht nur einen sehr ähnlich großen Penis wie Thomas, sondern auch seine Figur. Nur in einem unterscheidet er sich dann doch etwas von dem im Video: er nahm mich um einiges härter, und das schon beim ersten Mal, obwohl ich solche Ausmaße überhaupt nicht gewohnt war.

Ein prickelndes Wochenende wünscht euch
Eure Anja

Cuckoldvideo nur für CW-Einwohner!

H i e r klicken, um die Videodatei auf Deine Festplatte zu laden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Komm rein!
Werde Einwohner unserer Cuckoldwelt!