Deine Frau in den Armen eines anderen Mannes

Rein mit der Wurst in den Cuckold

Partnerin befriedigt Cuckolds Bi-Gelüste mit der Hand

Foto von "Sie mit Cucki"Von diesem Auftritt sind meine Frau und ich gleichermaßen fasziniert, weil wir über persönliche, sehr private Hintergrund-Infos zu dem Paar verfügen, die uns einen zusätzlichen Kick vermitteln. Wie es halt mal so ist, können wir nicht immer all das an Einzelheiten veröffentlichen, was die Wahrung der Identität gefährden könnte. Auch nicht im „internen“ Bereich. Es gibt Paare, denen das (fast) egal ist, weil sie keine Nachteile für sich zu befürchten haben. Die meisten anderen Personen, vor allem bei Männern häufig der Fall, zeigen und berichten über sich selbst nicht viel, dafür umso mehr von ihren Frauen oder Freundinnen. Und dann gibt es noch die äußerst vorsichtigen Mitbürger, die über ihre Neigungen und ihr spezielles Liebesleben aus ganz wichtigen Gründen nicht berichten können: Sie sind sehr bekannt, noch konkreter gesagt: prominent!
Wir wollen hier kein Quiz um die Identität des Pärchen veranstalten, sondern nur darlegen aus welchem Grund Anja und ich so hin und weg von diesem Beitrag sind. Wie ihr euch alle denken könnt, gefällt dieses Thema meiner Frau auch deshalb so gut, weil es sie schon lange reizt mal live zusehen zu können, wie ein Mann von einem anderen gefickt wird. Am liebsten wäre es ihr, wenn ich derjenige wäre, der bestiegen wird…

Zunächst stierten wir beide ungläubig auf den Inhalt der E-Mail dieses attraktiven Pärchens. Im Laufe der Jahre hatten wir ja immer mal wieder seltsame Zuschriften mit allerlei Bla Bla erhalten, die fern jeder Realität sind. Wer kennt sie nicht, all die fantastischen Geschichten von Traumtänzern denen man manchmal im Internet begegnet. Normalerweise landen solche E-Mails aus dem Märchenland nach ein paar Sekunden des Lesens unbeantwortet in den Papierkorb. Das wäre im Fall von diesem Paar fast auch passiert, wenn nicht Anja gesagt hätte: „Sag mal, so dreist kann doch eigentlich niemand sein und sich als Promi ausgeben…“
Ohne ihre Anmerkung wäre es nicht zum weiteren Austausch mit diesem Paar gekommen. Unsere Zweifel die wir dem Paar mitteilten, sollten bald verflogen sein, denn wir erhielten umwerfende Bilder plus einem „Beweisfoto“ auf dem beide Personen einen Zettel mit der Aufschrift „Cuckoldwelt.com, ihr Lieben, wir sind es!“ in den Händen hielten. Nun ist dieses recht attraktive Pärchen samt ihrem Videoclip bei uns zu sehen.
Uns ist schon klar, dass ein „versautes“ Liebes- und Lustleben sich durch alle Gesellschaftsschichten zieht; einige Akademiker und Künstler kennen wir sogar persönlich, die zum Teil sehr heftig unterwegs sind, um ihre Neigungen auszuleben. Doch keiner von denen ist so „berühmt“, dass er sich Sorgen um Fotografen machen müsste, die irgendwo auf der Lauer liegen…

Nun denn, Anja und ich wünschen euch geilen Appetit mit den Fleischwürsten und der zierlichen Hand der Dame im Po ihres Cuckold und Lebenspartners.

Videoclip von CW-Einwohner „Sie mit Cucki„:

only for members!

H i e r klicken, um die Videodatei auf Deine Festplatte zu laden!

Eine Antwort auf Rein mit der Wurst in den Cuckold

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Komm rein!
Werde Einwohner unserer Cuckoldwelt!