Du magst Deine Frau in den Armen fremder Männer?

Auch als Schnellspritzer guten Sex

Frau wird mit Dildo gefickt, danach darf der Schnellspritzer ran und rein.

Frau wird mit Dildo gefickt, danach darf der Schnellspritzer ran und rein.

CW-Einwohner „Poppers:“ Meine Frau und ich (32/34) geilen uns zusammen und gegenseitig auf, und sind auch immer wieder am Lesen bei euch. Für uns kommt Partnertausch oder eben Sex mit anderen Personen außer uns selbst, nicht in Frage. Dabei wäre das nach der Theorie manch eines Cuckoldwelt-Mitglieds fast schon nötig, dass ich meiner Frau einen Zweitmann besorgen muss. Ich bin nämlich ein Frühabspritzer. Dann ist mein Glied auch nicht so groß wie manche das hier für erforderlich halten. Meine Frau und ich führen trotzdem ein sehr ausgefülltes und für beide befriedigendes Lustleben. Das geht auch ohne zweiten Mann, wenngleich auch wir manchmal Wifesharing-Fantasien haben, und über diese auch ganz offen reden.

Einen geilen Ausgleich für mein Schnellspritzen finden wir durch den Einsatz eines Dildos. Entweder fickt sich meine Frau selbst damit sehr lange von sachte bis hart und heftig, oder ich übernehme das für sie. Wenn das zu ihrer Zufriedenheit geschehen ist, besuche ich mit meinem Willi ihre feuchte Möse. Dass so etwas sehr lustvoll für beide ist, belegen wir euch anhand des Videos, welches wir euch über die Uploader-Adresse vorhin schon haben zukommen lassen.
Euch allen schöne Festtage und geht uns nicht zu viel fremd. Weihnachten ist auch ein Fest der Liebe.
Grüße von uns zwei Beiden.

Persönliche Anmerkung Ehenutte Anja: Ihr beiden Lieben, es gibt keine Regel dafür, ab wann man seine Frau mit einem anderen Mann teilen soll. Das wäre ja noch schöner. Ob Penisgröße oder Schnellspritzen, das sind alles überhaupt keine Kriterien über die man nachdenken sollte, um deshalb dann mit dem Cuckolding oder Wifesharing zu beginnen. Es ist kommt aber häufig vor, dass manche Männer mit ihrem Kleinen kokettieren. Andere – zu ihnen zählt auch mein Cuckold, bezeichnen sich als Schnellspritzer, nicht nur weil sie tatsächlich ein solcher sind, sondern es ihnen einen zusätzlichen Kick verleiht, sich derart selbst zu demütigen. Ob zum Beispiel mein Markus gar nicht anders kann, als zu früh abzuspritzen, bezweifle ich. Wenn er es wirklich wollte, würde es sich beim Verkehr mit einer Frau ausdauernder zeigen. Er will aber Cuckold sein, und da gehört dieses Versagen für ihn dazu. Mir persönlich gefällt seine Entwicklung wie auch die Eindeutigkeit mit der er sich als Ehewichser und Blitzspritzer zeigt. Ihr handhabt das eben anders als wir, und habt einen guten Weg gefunden, wobei ich es schon sehr bemerkenswert finde, wie schnell der männliche Teil beim Verkehr abspritzt. In der Kürze kenne ich es nur von meinem Cuckold.
Anja
Privatvideo:
only for members!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Komm rein!
Werde Einwohner unserer Cuckoldwelt!