Du magst Deine Frau in den Armen fremder Männer?

Fette Ehesau wichs- und geldgeil

Sichtbar nur für CW-Einwohner!

Sichtbar nur für CW-Einwohner!

CW-Einwohner „Schneckchen„: Heidi wird bald 40 und ich bin schon 42. Die Ehesau wichst schon seit einigen Jahren vor der Webcam gegen Bezahlung, macht Wunschvideos und verkauft auch ihre mit Natursekt und Fotzengeilsaft getränkten Slips. Beide habe wir auch privat eine Vorliebe für Diaper-Sex. Wer will darf auch live vor der Cam mit Heidi wichsen oder ihr dabei nur zusehen. Sie macht es geil zu wissen, dass fremde Männer sie nackt und beim wichsen sehen. Wenn ihr die Männer dann auch noch sagen, was sie für sie machen soll, tropft der Saft vor Geilheit aus ihr heraus. Partnertausch haben wir noch nie gemacht, und das ist vorläufig auch nicht vorgesehen. Im Raum Rosenheim ist für Liebhaber von getragener Wäsche, Windeln, Tampons und Monatsbinden auch persönliche Übergabe der Wunschartikel durch Heidi möglich.  Als Wichsvorlage kann Heidi außerdem ganz nach Wunsch der Freier in den Videos agieren. Erlaubt ist alles was gefällt und nicht gegen Gesetze verstößt. Brutales und Schmerzhaftes lehnen wir ab, auch wenn Heidi eine leicht devote Veranlagung hat. Wichst auf sie, ihr Männers, sie braucht das! Gerd.

Pers. Anmerkung Cuckold Markus: Wie ihr seht, liebe Mitwichser und Interessenten meiner kleinen Onanierwelt, gibt es wieder neue Clips die sich als Vorlage für versaute Phantasien und Abspritzereien eignen. Für mich ist es abartig und erregend zugleich mir auf eine Frau wie dieser hier den Ständer bis zum Samenerguss zu reiben. Gehört sie mit ihren sehr üppigen Körperformen und dem fetten Fickschlitz doch zu den Frauen, bei denen ich früher versagte, was zur Belustigung meiner Frau und Ehenutte Anja sorgte. Später fand ich irgendwie Gefallen daran, dass meine Frau solche Spielchen mit mir machte, indem sie mir, wenn es sich ergab, mir solche „Mordsweiber“ verordnete. Für mein Fremdgehen vor dem Cuckoldleben, hat Anja also längst schon mehr als vollkommene Genugtuung genossen. Ohne dass jemals einer von uns beiden einen extremen Weg gemocht hätte, entwickelten sich bei uns beiden dann doch so manche spezielle Variante die wir früher mal als absolut undenkbar, teilweise abscheulich abgetan hätten. Solche Sachen mit Windeln beim Sex sind nur ein Beispiel für das, was für uns niemals in Frage gekommen wäre. Zwischenzeitlich geht es aber auch bei uns ein klein wenig bizarr zu, wobei ich Wert auf die Betonung klein wenig lege, denn Gefallen finde vor allem ich häufig nur in meinem Kopfkino an ausgefalleneren Spielchen, wie eben dieser Windel-Wichserei, wie sie das „Schneckchen“ von Gerd betreibt. Auch der wahnsinnig schwere Hängebusen dieser Frau turnt mich an, regt mich zum wichsen und abspritzen an, doch eben nur in meinem Kopfkino… doch so geht es vermutlich nicht nur mir immer mal wieder, oder?

Geile Grüße und ein schön versautes Wochenende wünscht euch
Euer Cuckold Markus dessen fremdschwanzgeile Ehehure gerade ganz brav Gestecke für Advent und Weihnachten bastelt ?

Videoclips von CW-Einwohner „Schneckchen“:

Heidi nässt ihr Höschen für einen Kunden ein:

Only for Members!

Danach könnt ihr sie in der Badewanne bespritzen:

Only for Members!

Eine Antwort auf Fette Ehesau wichs- und geldgeil

  • Hallo an Markus und Gerd!
    Ist es möglich, dass ihr mir eine Kontaktadresse zukommen lasst von Heidi?
    Ich stehe auf Windelsex und finde im deutschsprachigen Bereich nur schwer eine dementsprechend gelagerte Frau. Oder habt ihr einen Tipp für eine Seite auf der ich solche finde?
    Danke und Gruss
    Janus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Komm rein!
Werde Einwohner unserer Cuckoldwelt!