Du magst Deine Frau in den Armen fremder Männer?

Neuordnung der Einwohner-Gebühren

Viele haben wissen es schon, aber eben nicht Alle, weil nicht jeder unseren Newsletter abonniert hat:

Keine Abos mehr bei Buchung für den Einwohnerbereich!

Schwarze Pumps liebt der Lover meiner FrauGrund: der schlechte Ruf von Abos und die damit verbundene Ängstlichkeit von manchen Interessenten, bei uns Mitglied zu werden.

Wer einmal gute Erfahrungen gemacht hat in unserem Memberbereich, der wird einen der günstigeren Abo-Tarife, welche er dort nach wie vor vorfindet, sehr gerne buchen. Diese gibt es weiterhin, nur eben nicht für ängstliche Newcomer und Leute, die nur gelegentlich mal nach neuen Cuckoldvideos sehen möchten. Wir können das durchaus verstehen und nachvollziehen, daher die neue Gestaltung der Tarife, die jedermanns Geschmack und Einstellung gerecht wird.

Grundsätzlich kann von neuen Interessenten kein Zugang zum Einwohnerbereich mehr im Abo gebucht werden.
Schier unglaublich ist es, dass auch neue Interessenten für einmalig nur 15 Euro an die 1000 private Videoclips bei uns saugen können. Natürlich nur drei Tage lang, was eine gewisse Ausdauer abverlangt 😉
An Geschichten und Kontakten sind diese eben weniger interessiert, daher geht das für uns in Ordnung. Konkrete Informationen zu den jeweiligen Videos werden in der kurzen Mitgliedszeit ohnehin nicht speicherbar für die Liebhaber des schnellen Vergnügens sein. Außerdem kommen diese nicht in den Genuss wöchentlicher Updates.

Voll dabei und mitten drin sind gewiss Einmal-Bucher, die für einen Monat dabei und tatsächlich mitten drin sein wollen. In der Zeit lässt sich nicht nur alles ansehen und „saugen“, sondern auch Kontakt zu anderen Mitgliedern aufnehmen.

Absolut preiswert und dauerhaft versorgt mit echt privaten Videos, Bildern, unzensierten Erfahrungsberichten und Kontaktmöglichkeiten sind natürlich Bucher der Tarife 3 (halbes Jahr 45 Euro) und 4 (Cuckis bestes Jahr) für 75 Euro. Diese sind ebenso weiterhin ohne Abo buchbar. Also wo ist das Problem jetzt noch? Echt interessierte Anhänger des Cuckolding und Wifesharing werden ebenso über die Fairness erfreut sein, wie passive Freunde und Genießer von teilweise einzigartig privaten Videoclips, wie sie nirgendwo anders zu sehen sind, aber dennoch fast ein kleines Vermögen in dieser Masse kosten würden. Was gibt es da noch lange zu überlegen?

An dieser Stelle auch nochmal ein wichtiger Hinweis für all diejenigen, die uns ihre „geheimen“ Privatvideos zusenden: Bitte gebt an, ob wir diese auch im freien Bereich bewerben dürfen (natürlich ohne erkennbaren Bilder) oder ihr sie nur im geschlossenen Einwohnerbereich veröffentlicht wissen möchtet. Solche Anmerkungen sparen uns und euch Zeit und Arbeit. Danke!

Jetzt Zugang buchen und sofort rein sein in die echte Cuckoldwelt HIER

Euer Cuckold und Ehewichser
Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Komm rein!
Werde Einwohner unserer Cuckoldwelt!