Du magst Deine Frau in den Armen fremder Männer?

Mit dem Lover im Ehebett

Cuckold filmt seine Frau mit ihrem Lover

Meine Frau 2011 bevor sie einen Lover hatteGanz schön schwer sind die Gefühle zu beschreiben die in einem Cuckold aufkommen, wenn seine Frau sich im Ehebett mit einem anderen Mann vergnügt. Das Schlafzimmer ist für gewöhnlich einer der wenigen Orte in einer Wohnung, das von Fremden betreten wird. Ausnahmen gibt es natürlich, doch davon reden wir hier nicht. Wer geil darauf ist ins Fernsehen zu kommen, lässt natürlich auch ein Filmteam vom „Perfekten Dinner“ in sein dafür extra gestyltes Schlafzimmer eintreten. Logisch, dass auch ein Cuckoldpaar sein privates Schlafgemach vor dem Besuch eines Lovers nochmal auf seine Reinlichkeit überprüft und aufhübscht. Was dort dann eventuell passieren wird, erleben und sehen nur drei Personen: Ehemann, Ehefrau und der dritte im Bunde. Selbst wenn der Cuckold filmt wie seine Frau in den Armen des anderen Mannes ihr geiles Glück findet, wird das in den meisten Fällen kein „Vierter“ mitbekommen oder gar mit eigenen Augen dabei zusehen können. Anders bei uns in der Cuckoldwelt, weil hier sind wir mehr oder weniger unter Gleichgesinnten bzw. unter uns.

Klar, auch wir bedienen mit diesen sehr speziellen Internas die voyeuristische Ader unserer Mitmenschen, doch ein Cuckold ist im Regelfall sowieso ein Voyeur; ein Spanner, der seine eigene Partnerin bei der Liebe mit einem anderen Mann beobachtet. Es ist wunderschön und sehr erregend für einen (Ehe-) Mann mit Cuckoldneigung dabei zuzusehen, wie sich seine eigene Frau mit einem anderen Mann vereint, wie dieser „Fremde“ sie liebkost, sie streichelt und küsst und mit seinem Penis in sie eindringt. Vor allem beim ersten Mal ist das für einen Cuckold ein Erlebnis, das er sein ganzes Leben nicht mehr vergessen wird. Schön, wenn er direkt dabei war oder sogar ein Video davon gemacht hat. Beides war bei mir bzw. uns damals leider nicht der Fall gewesen. So musste ich mir die erste Fremdbesteigung von meiner Frau hinterher erzählen lassen. Ich kann nur alle Cuckis beneiden, die heute bildhaft samt den Liebesgeräuschen diese wundervollen Momente für den privaten Bildschirm festgehalten haben. Damals waren wir – wohl viel mehr ich als total aufgeregter Ehemann – dazu nicht in der Lage gewesen. Ich weiß nicht, ob ich es als eine Art von Trost einstufen kann, dass ich nicht der einzige Mann bin, dem es so ergeht oder ergangen ist. Die CW-Einwohner mit dem Nick “ 3love “ haben es zum Start in das Cuckoldleben auch nicht viel besser als ich gemacht. Außerdem scheint der heutige Cuckold ein kleines Problemchen zu haben, das mir selbst wohlbekannt ist und über das ich mir in meiner Lebenspartnerschaft mit Anja heute so gut wie gar keine Gedanken mehr mache. Aber bitte lest selbst einen Teil aus der E-Mail von diesem Cuckold.
Euer Cuckold Markus

CW-Einwohner “ 3love „:
Foto von K wo meine Frau ihm einen bläst
Weil der Lover meiner Frau gebunden ist, treffen wir uns fast immer nur bei uns. Das fand ich erst nicht so gut, doch mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt. Weil es so schon schwierig ist einen zuverlässigen Nebenbuhler zu finden, der meine Frau nicht nur als billige Zwischenmahlzeit betrachtet, ist das kein Thema mehr für mich. Mehr Gedanken mache ich mir derzeit über das Verhalten meiner Frau. Wenn sie mit ihrem Lover zusammen ist, bin ich wie Luft für sie. Einfach als wäre ich gar nicht da. Wegen ihrem Liebhaber (mit ihm sind wir schon seit zwei Jahren zusammen) kann ich nichts sagen, was mich besonders stören würde. Er ist völlig o.k. und wir unterhalten uns miteinander supergut. Was er nicht weiss ist, dass es mich geil macht wenn er mit mir darüber redet, wie hübsch er meine Frau findet u.s.w.
Mich als Cuckold akzeptiert er und weiss mit meinen Neigungen umzugehen. Manchmal schickt er mir auch eine eMail und beschreibt darin wie er gerade auf das Video wichst, das er sich gerade ansieht. Wir verstehen uns also bestens, auch wenn meine Frau nicht alles von dem weiss, was ihr Lover und ich uns als so schreiben. Ich bin auch immer mit dabei mal mit und mal ohne Foto oder Video wenn es die beiden miteinander machen. Ich bin ein passiver Cuckold und halte mich dann ruhig im Hintergrund auf. Es geilt mich so auf, dass ich mir während dessen und mehrmals danach einen selbst runterhole. Tage danach auch, wenn ich vor dem von mir gemachten Video sitze. Erst bei dem Video das ich euch schicke ist mir aufgefallen, dass meine Frau und ihr Lover sich nicht nur nicht an meiner Anwesenheit stören, sondern mich gar nicht wahrzunehmen scheinen. Meine Frau ignoriert mich offenbar völlig. Fällt nur mir das auf oder auch euch? Bin ich gerade etwas überempfindlich oder geht das anderen Cuckolds genau so wie mir?

… wir sind aus … und wir müssen vorsichtig sein, weil ich nicht nur ein bisschen bekannt bei uns hier bin. Daher bitte unsere Namen und Ort verändern. Ich kann mich auf euch verlassen, das weiss ich. Meine Frau also Bine und mich Tom nennen. Ruhrgebiet ist o.k. aber trotzdem keine Ortsangabe. Das Video könnt ihr so übernehmen wie ich es euch geschickt habe.

Geile Grüsse
Tom

VIDEO only for members!

H i e r klicken, um die Videodatei auf Deine Festplatte zu laden!

(Mit rechter Maustaste auf Link klicken und “Speichern unter…” wählen!)

Eine Antwort auf Mit dem Lover im Ehebett

  • Meine Frau hat oft Sex mit ihrem Liebhaber bei uns im Schlafzimmer er übernachtet auch bei ihr und die beiden haben himmlischen Sex ich freue mich für beide wenn er sie oft und tief besamt,nächsten Jänner fliegen sie für zwei Wochen nach Lanzarote in ein swingerhotel ich bin heute schon ganz geil darauf das er sie zwei Wochen nur für sich hat und er sie auch anderen Männern anbieten wird,freue mich schon heute darauf was sie mir alles erzählen wird,es ist schön so eine tolle Frau zu haben die nicht nur in mich verliebt ist sondern auch in ihren Liebhaber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Komm rein!
Werde Einwohner unserer Cuckoldwelt!