Du magst Deine Frau in den Armen fremder Männer?

Muschi der Ehefrau von jungem Lover tief besamt

Junger Mann liebt reife Frau

Junger Mann in reifer Frau

Junger Mann in reifer Frau

Sie ist 51, ihr Mann 56 und ihr Liebhaber gerade mal 41 Jahre alt. Der jüngste Lover der aufgeschlossenen Ehefrau war 28 Jahre alt. Sie steht auf stramme, kräftige und ausdauernde Männer die ihr das geben, wozu ihr eigener Mann nicht mehr in der Lage ist. Allerdings war er das nach eigenem Bekunden eigentlich noch nie. „Nicht jeder Mann ist auch im Bett ein toller Hecht“, meint ihr Ehemann, der seit vielen Jahren schon als Cuckold an der Seite seine Frau lebt und liebt. Anfängliche Neidgefühle auf den viel besseren Liebhaber seiner Frau, seien schon nach wenigen Treffen wie weggeblasen gewesen. Nach vielen Ehejahren ist bei den beiden auch ein unerschütterliches Vertrauen aufeinander gewachsen. Uschi darf sich mit ihren Liebhabern auch alleine treffen.

Es kommt auch schon mal vor, dass ihr jetziger Lover sie zu Hause besucht, während ihr Mann auf Arbeit ist. Diese Zusammentreffen entstehen meist spontan. Umso überraschter ist Uschis Mann, wenn er nach Feierabend von seine Liebsten erfährt, dass der kräftige Penis ihres Liebhabers für wonnige Schauer und zahlreiche Höhepunkte bei ihr gesorgt hat. In diesen Fällen duscht sie nach dem Beischlaf nicht, damit ihr Mann den fremden Duft an ihr wahrnehmen kann. Und wie es bei den allermeisten Cuckolds halt so ist, bedarf es keine langen Manipulationen des Cucki-Penis bis die Natursahne aus demselben quillt.

Mindestens ebenso heiß macht es den „gehörnten“ Ehemann, wenn er bei den Treffen direkt dabei sein kann. Manchmal filmt und fotografiert er auch, wenn seine Ehefrau tief und zeitweise auch mehrfach besamt wird. Ein sehr gutes Beispiel für solch eine prickelnde Zusammenkunft zeigen wir in unserem Mitlieder-Bereich. Man sieht und hört, wie der Penis des jungen Liebhabers in den Schoß der Ehefrau eindringt und sie unter seinen harten Stößen zum Orgasmus kommt. Eine große Portion seines Samens hinterlässt er in ihrer Lustgrotte. Und gelegentlich sieht man auch, wie ihr Ehemann vor Erregung dabei onaniert.

Auch meine eigene Frau hatte schon mal einen jungen Liebhaber, dessen sehr großes Glied auch mich zum Staunen brachte. Es war lang und von einem ungeheuren Umfang. Allerdings bestätigte sich in diesem Fall für uns bzw. meine Frau ausnahmsweise mal dieser alt bekannte Spruch: „Was nützt ein großer Penis, wenn sein Besitzer damit nicht umzugehen versteht“. Es reichen dann halt auch nicht die Reize des Anblicks aus, wenn so ein junger Mann in die Muschi einer reifen Frau eindringt. Alt oder reif ist natürlich relativ, denn Anja war und ist auch heute noch nicht wirklich „alt“. Erotische Phantasien scheinen für so manchen Streich und damit auch kleine Enttäuschungen verantwortlich zu sein. Denn was für ein Bild hat man vorab schon im Kopf, wenn man daran denkt, dass ein 20 Jahre junger Mann mit seinem prallharten Glied in die Vagina einer 40-Jährigen eindringt, die seine Mutter sein könnte. Man(n) erwartet einen Viel- und Mehrfachspritzer, dessen Glied möglichst auch nach dem zweiten Abgang relativ rasch wieder hart wie Holz senkrecht von seinem Körper absteht. Doch wenn er mit der Situation nicht zurecht kommt, dass der Ehemann der reiferen Frau dabei ist, um zuzuschauen wie sie „fremdgeliebt“ wird, schwinden damit auch die Vorteile seiner Jugendlichkeit.

Die besseren Liebhaber, wie meine Frau und ich gemeinsam in all den Jahren feststellen durften, sind dann doch die etwas „gereifteren“ Männer zwischen 35 und 45. So wie eben der 41-jährige Lover der Ehefrau, die im angesprochenen Video für ihn die Beine spreizt, damit er seinen Samen tief in sie spritzen kann. Ganz so wie es auch ihrem Cuckold gefällt, der als passiver Genießer der wunderbaren Fremd-Vereinigung beiwohnt.

Videoclip von CW-Einwohner „Uschmusch„:
only for members!

H i e r klicken, um die Videodatei auf Deine Festplatte zu laden!

4 Antworten auf Muschi der Ehefrau von jungem Lover tief besamt

  • ich -wir sind ein reifes Paar mitte 50 mit cuckold fantasien -und suchen zur zeit einen jüngeren Lover für Sie .Unser cucki freut sich auf den Augenblick wo seine Ehefrau einen prallen Schw… empfangen darf . Ihr seit schon einen Schritt weiter und lebt diese spezielle Art der Vereinigung.Kopliment für den Umgang mit dieser nicht ganz eifersuchtsfreien Situation-und weiter viel Spass
    euch beiden und dem Herrn der Wahl …
    gruß vom bald Cucki

  • meine Frau ist 50J,ich 20J älter und bringe es im Bett nicht mehr. Nach langem Suchen fand ich einen Bär von einem Mann ganz in der Nähe. Ich habe ihm die Situation erklärt und ihm auch gesagt,daß er meine Frau erst verführen muß,daß sie mit ihm ins Bett geht. Er hat uns als alter Bekannter von uns besucht,danach ihr Nachrichten mit Komplimenten und dann direktere geschickt. Immer hat er mich auf dem laufenden gehalten und ich sagte ihm er soll sie zufällig beim Fitnessstudio treffen und sie zum Kaffee einladen.Zur Begrüßung hat er sie geküßt und beim Kaffee ihr direkt gesagt,daß er es kaum noch aushält vor Geilheit und sie unbedingt ficken will.2 Tage später hat er sie wieder dort getroffen und mir geschrieben,daß sie sich noch dagegen wehrt,aber schon verloren hat.Sie wäre reif.Beim 3. mal ist sie mit ihm nachhause,hat mit ihm wild geküßt,die großen Titten frei legen lassen und er hat ihr seinen Schwanz präsendiert,den sie zum Abspritzen brachte,aber noch nicht gefickt.Dann hat er sie bei uns zuhause überrascht mit einem Besuch während ich weg war und ich habe sie wie verabredet nackt und wild überrascht.Zur Überraschung meiner Frau bin ich nicht ausgerastet,sondern habe sie beruhigt und ihr gesagt,daß es nicht nur in Ordnung ist,wenn ein anderer Mann sie fickt,sondern daß ich es gut finde wenn sie wegen mir nicht darauf verzichtet. Seitdem fahre ich sie regelmäßig zu ihm,wo er sie mehrmals fickt und besamt,da er sich extra dafür sterilisieren hat lassen. Ich filme das und geile mich an den Filmen immer wieder auf,denn im Vergleich dazu daß die eigene Frau gefickt wird,sind Pornos langweilig.Sie sagt zwar,daß sie ihn nicht liebt,aber etwas verknallt ist sie doch in ihn.Jedenfalls ist sie immer ganz happy wenn wir zu ihm fahren.

  • Ich denke bei Cuckolding soll und muss sich das hotwife in den / die potenten Lover verlieben und mit dem/ den eine innige Beziehung aufzubauen und ein starkes Liebesverhältnis.

    Ob und wann er Cuckold dabei sein darf ist entscheidet das hotwife.

    Obgleich es gibt ja schon mit 51 hotwifes die gar nicht mehr so toll aussehen, da ist es wohl die pure Not / der pure Trieb der jüngere Lover zum Sex aber kaum zur Liebe drängt.

    Wenn das hotwife gar zu häßlich aussieht, gibt es doch Ganzkörperkondom, welches ggf bestens die Löcher freilässt, dann steht dem Verkehr nichts im Wege und ein potentielller Brechreiz des Bulls wird unterdrückt.

    • Du bist einfach ein Mistkerl, mein lieber Calligostro.
      So jemanden wie Dich will und braucht keine Frau, egal wie jung oder alt sie ist, egal, wie schön oder hässlich.
      Bist Du schwul?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Komm rein!
Werde Einwohner unserer Cuckoldwelt!