Du magst Deine Frau in den Armen fremder Männer?

Ehefrau aus Österreich wird beim Sex mit dem Fremden gefilmt

Wer würde - Cuckolds natürlich nur in ihren Träumen - nicht mal gerne ein Date mit solch einer Traumfrau in einem Hotel haben?

Wer würde – Cuckolds natürlich nur in ihren Träumen – nicht mal gerne ein Date mit solch einer Traumfrau in einem Hotel haben?

Aus Österreich kommt diese attraktive Lady und Ehefrau, die sich auch schon mal in einem Münchner Hotelzimmer mit einem Lover zum Fremdficken trifft. Eine traumhaft geile Frau mit einer super erotischen Ausstrahlung, die sich Carola nennt und eine bekennende Nylonträgerin ist, die keine halterlosen Strümpfe trägt wie es sie in jedem Supermarkt gibt, sondern echte Nahtnylons aus den Fünfzigern, aber auch genauso hauchzarte Nylonstrumpfhosen (natürlich ohne Slip drunter).

Zu den Treffen erscheint sie stets mit unterschiedlicher, sündhafter Unterwäsche. So schaut sie aus wie ein Edel-Callgirl, obwohl sie nicht wirklich eine Hure ist. Hier handelt es sich um ein Paar, bei dem wie bei Anja und mir, der Kick im Fremdbesteigen der Ehefrau begründet liegt.

Sie ist 58 kg leicht, 170 cm groß, blond und zwischenzeitlich 50 Jahre alt. Sieht man ihr nicht an, nicht wahr?

Das Besondere für alle Freunde des Cuckolding: oft filmt ihr Mann zumindest einen Teil der Treffen zwischen ihr und dem jeweils fremden Mann mit. Auf diese Weise kann man ungestellt und „ungeschönt“ in den Videos verfolgen, wie das ganze Spiel vom Ankleiden über das Warten auf den Lover bis hin zum leidenschaftlichen Sex abläuft. Eine ganze Latte an Videoclips dieser Art hat ihr Cuckold auf einem Amateurportal schon veröffentlicht. Ich persönlich mag sehr derartige Clips, weil sie die Realität des Cuckolding am besten widerspiegeln. Schließlich befand ich mich in ähnlichen Situationen selbst schon häufiger.

Für den wahren Cuckold-Genießer wie auch den neugierigen Ehemann, der sehen möchte wie es in der Realität auch mit seiner eigenen Lebenspartnerin aussehen könnte, sind die Videos super Beispiele. Das Profil mit der Frau findet ihr hier und ein Beispiel-Videoclip von einem Treffen zwischen Carola und einem Lover in einem Münchener Hotelzimmer hier. In unserem eigenen Mitglieder-Bereich ist das Paar leider (noch!) nicht vertreten, obwohl es bestens zu uns passen würde.
Es würde mich sehr freuen zu lesen, was andere Männer über diese Frau denken  u n d  vor allem, ob sie es „aushalten“ könnten, nur als Zuschauer – egal, ob mit oder ohne Videokamera! – dabei sein zu können?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Komm rein!
Werde Einwohner unserer Cuckoldwelt!