Du magst Deine Frau in den Armen fremder Männer?

Nur geil auf private Videoclips? Wir machen NEU!

Warum nicht, aber das kostet mehr!

Allerdings nur bevor man zum Einwohner durch seine Erstbuchung wurde. Danach sieht die Cuckoldwelt wieder anders aus, so man es selbst will!

Das ist neu kurz vor dem Start in das Jahr 2014:

Junges Ehepaar kurz bevor die Frau das Glied eines attraktiven Lovers in sich zu spüren bekommt.Geil oder zumindest sehr interessiert an unserem Hauptthema sind ja alle mehr oder weniger, die sich im Mitgliederbereich aufhalten. Doch weshalb sollten treue CW-Einwohner auf Dauer mehr bezahlen als Mitglieder, die innerhalb von wenigen Tagen sämtliche Filmchen und Bilder saugen und ansonsten stumm wie Fische sind?

Wir verstehen beide Seiten und gönnen allen ihr ureigenstes Vergnügen.
Die einen gucken nur, die anderen tun! 😉

Der wo „“tut““ ist eben im Vorteil auch bei uns. Viele bezahlen genau deshalb ja auch gar nichts.
Wir lassen selbst den ein oder anderen Mann bei uns kostenlos Einwohner sein, wenn er uns auf irgend eine Art und Weise (am liebsten natürlich per Videobildern) beweist, dass er sich schon einmal mit der Frau eines anderen erfolgreich vergnügt hat.


Einzelne Frauen kommen nach Foto-Check kostenlos bei uns rein, Wunderbar! Sind sie alleine? Meist wohl nicht, auch wenn wir die ein oder andere Ausnahme kennen. Aber all das stört niemanden bei uns. Wenigstens sind diese „Einzelfrauen“ durch den Foto-Check nicht ganz unwissend, was den Zweck dafür betrifft. Das ist ja auch etwas 😉

Mit unserer heutigen Mitteilung wollen wir nichts weiter, als euch alle darauf aufmerksam machen, dass wir schon sehr gut wissen, was sich so alles bei uns tut. Und EUCH ALLE wollen wir darüber in Kenntnis setzen. Als heiße Kontaktplattform über die man von jetzt auf gleich seine erotischen Träume erfüllt bekommen kann, war und ist Cuckoldwelt.com unsererseits nie gedacht gewesen. Aufgrund vieler Mails haben wir einen Kontaktbereich eingerichtet der die Möglichkeit bietet, anonym Kontakt zu den Menschen aufzunehmen, die hier bei uns herumschwirren. Wir können nicht nachverfolgen wie viele diese Möglichkeit nutzen und schon gar nicht, wie viel Erfolg sie damit damit haben. Für uns ist es verständlich, dass man sich gerade im Cuckolding-Bereich oft sehr bedeckt behält, was die speziellen Intimitäten zu anderen Leuten betrifft.

Fakt ist, dass wir uns in kleiner Runde schon länger über all das zuvor Beschriebene und noch viel mehr unterhalten.
Fakt ist aber auch, dass Männer deren Frauen einen Lover haben oder Liebhaber, die ein Verhältnis zu einer verheirateten Frau pflegen, eher selten so offen und freizügig nach aussen damit umgehen, wie man das von manchen Swingern kennt. In diesem Bewusstsein tolerieren wie vieles, was hier bei uns gezeigt wird, wollen aber trotzdem kein Gemischtwarenladen werden, wie man ihn insbesondere im Internet immer wieder antrifft. Wir sind anders und fühlen anders, o.k.?

Deshalb machen wir ab sofort Unterschiede was die „Eintrittspreise“ bei uns betrifft.
Eigentlich unterscheidet sich das überhaupt nicht von dem System wie es schon seit Ewigkeiten in Swingerclubs üblich ist. Das hatten wir früher bei uns schon getan, jetzt aber machen wir das durch die neue Preisgestaltung noch deutlicher. Wer bespasst werden möchte, der soll das auch weiterhin ruhig und passiv genießen. Die Hürde dafür wird beim Erstzugang eben höher gesetzt. Erstmal drin als Einwohner, wird es auch für den stillen Supersauger weit günstiger, sofern er überhaupt an einer dauerhafteren Mitgliedschaft Interesse hat. Daran zweifeln wir nach den bisher gemachten Erfahrungen.

Es ist ist teilweise schon gewaltig, was uns kostenfreie Einwohner (Frauen/Paare mit keinen eigenen bzw. einmaligen Beiträgen, aber auch manch andere Freunde, die kostenlos bei uns aufgenommen wurden) vom Server herunter saugen. Menschen, die Gebühren dafür bezahlen um Einwohner zu werden, tun das grundsätzlich sehr ausgiebig; viele sogar schon in den ersten zwei Tagen.
All das haben wir festgestellt und deshalb gibt es bei uns jetzt  eine neue Gebührenordnungen, die wir als fair und ausgewogen für alle betrachten. So ein klein wenig zahlen die Nurgucker für die kostenlosen Einwohner mit 🙂

Deshalb also auch unser Angebot unter dem neuen Link oben „Einwohner-Buchung“ im geschützten Memberbereich: Superspar-Tarife nur für Einwohner unserer CW-Welt!
Logischerweise macht diese Buchung erst Sinn, wenn die erste Buchung im freien Bereich kurz vor dem Ablauf steht und gekündigt wurde. Den „Schnellsauger“-Tarif (3 Tage) muss man natürlich nicht kündigen, weil er ohnehin von alleine erlischt.

Noch Fragen zu unserer Geil-Agenda 2014?
Wir freuen uns über jede Nachricht mit Anregungen und Ideen.

Auch im Namen von Anja, Markus, Anne und Mike
wünsche ich allen CW-Freunden einen guten Rutsch und einen super Start
in ein geiles und gesundes Neues Jahr
Eure Jana

Lust es mal bei uns auszuprobieren? – Bitte hier klicken“

2 Antworten auf Nur geil auf private Videoclips? Wir machen NEU!

  • Nun hallo und einen guten Tag ! , nu ich hab hier von eurem Problem gelesen :Es melden sich nicht so viele Männer hier bei euch . Nun dies würde sich doch dadurch etwas ändern lassen indem ihr die Männer die bei euch Mitglied werden ,und deren Abo nach drei Monaten endet, eine größere Vergünstigung gibt wenn sie dazu breit sind sich auch mit Frauen oder Paaren zu treffen . Der Sinn ist ja der , ihr hab Frauen und Paare die an einen Mann kommen , und ihr könntet es ja mit der Kamera aufnehmen .Viel Grüße !

    • Frauen und Paare, die an einen Mann kommen?
      Das dürfte wohl einfacher sein als umgekehrt, oder denkst Du nicht?

      Ich habe mich vielleicht etwas missverständlich ausgedrückt, Reiner. An Männern mangelt es nicht! Wir würden uns nur wünschen, es würden sich mehr mit Kommentaren beteiligen. Das gilt auch für die Paare und Frauen, die zwar mit eigenen Beiträgen bei uns sind, aber sich danach ziemlich „still“ verhalten.

      Ansonsten zahlen einzelne Männer, wenn sie mal „Einwohner“ bei uns sind, ja das gleiche wie alle anderen. Ausgenommen denen, die sich mit eigenen Beiträgen hier beteiligen oder sich als einzelne Frau uns gegenüber „outen“ 😉

      Wer sich mit wem treffen will oder auch nicht, können und wollen wir niemandem vorschreiben. Es gibt viele, die einfach auch nur neugierig sind bzw. denen es ausreicht, andere Cuckold- und Wifesharer-paare zu beobachten. So ist das halt…

      Wer sich von Anne und Mike filmen lassen will, kann sich ja bei ihnen melden. Viele waren das bisher allerdings nicht.

      Aber vielen Dank für Deine prompte Reaktion auf meinen Newsletter von gestern Abend!

      Herzliche Grüße
      Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Komm rein!
Werde Einwohner unserer Cuckoldwelt!